Berlin
Karate Andi (Musiker)
Karate Andi ist ein deutscher Rapper. Ursprünglich kommt er aus Göttingen, inzwischen lebt und arbeitet er in Neukölln, Berlin.
Karate Andi in Features
Music Porträt | verfasst 13.02.2014
Karate Andi
Das Sich-Nicht-Ernst-Nehmen zu ernst nehmen
Karate Andi ist der Hans im Glück mit Leberschaden: Ohne es krampfhaft zu versuchen, hat er sich eine Rap-Karriere aufgebaut. Er hat die Stimme, den Flow und die Punchlines. Doch man spürt auch verschenktes Potential. Wir stellen euch den Rapper vor, der bei Rap Am Mittwoch groß wurde, der das Pilsator zum Frühstück trinkt und dessen Debütalbum diese Woche erschienen ist. Den Rapper, der viel sagen könnte, sich dabei aber selbst im Wege steht.
Karate Andi in Reviews
Books Review | verfasst 13.10.2015
Selfmade Records
Buch zum 10. Jubiläum
Anders als Eimsbush oder Aggro Berlin hat Selfmade Records es geschafft. Zum 10jährigen Jubiläum blickt das Label nun zurück. Und entdeckt dabei überrachend wenig Neues.
Music Review | verfasst 20.01.2014
Karate Andi
Pilsator Platin
Die Frechheit an diesem Album ist, dass Karate Andi ein noch viel interessanterer Rapper sein könnte, wenn er sich nicht ständig hinter Fassade zurückziehen würde.
Karate Andi in News
Music News | verfasst 17.04.2014
Event-Tipps zum Osterwochenende | 17.4. - 21.4.
mit Record Store Day, Der Plusmacher, Radio Love Love, Räsing Häll et al.
Endlich Ostern! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag einige herausragende Events zusammengestellt.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 17.09.2021
Ross From Friends
Green Vinyl Edition: »Tread«
Am 5.11.2021 wird das neue Album »Tread« von Ross From Friends bei Brainfeeder veröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Green Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 16.09.2021
Jolly Mare
Epsilon
Mediterrane Sommermusik: Mann muss sich das Meer von Jolly Mare auf »Epsilon« als ein fröhliches vorstellen.
Music Review | verfasst 18.09.2021
Hozan Yamamoto & Yu Imai
Akuma Ga Kitarite Fue Wo Fuku
Der von Hozan Yamamoto und Yu Imai komponierte Soundtrack zum 1979er Film »Akuma Ga Kitarite Fue Wo Fuku« wurde jetzt wiederveröffentlicht.
Music News | verfasst 06.09.2021
Ulrich Schnauss & Mark Peters
Exclusive Edition: »Destiny Waiving«
»Destiny Waiving«, die dritte Zusammenarbeit von Ulrich Schnauss und Mark Peters, ist bei Bureau B für den 24.9. als Veröffentlichung anberaumt. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer limitierten Coloured Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 17.09.2021
Low
HEY WHAT
Seit 30 Jahren machen Alan Sparhawk und Mimi Parker als Low Musik und erfinden sich dabei immer wieder aufs Neue. So auch auf »HEY WHAT«.