Berlin
Objekt (Musiker)
Objekt (TJ Hertz) ist ein Producer elektronischer Musik aus Berlin.
Objekt in Features
Music Kolumne | verfasst 20.12.2016
Jahresrückblick 2016
Top 20 Compilations
Unter Plattenliebhabern sind Compilations jetzt nicht das »Coolste«. Schließlich hat ja jemand anderes die entscheidende Arbeit gemacht: in den verdammten Crates gediggt. Manchmal aber so derart gut, dass kein Weg daran vorbeiführt. Man findet hier Songs, die man sich so nicht leisten kann. Aber nicht nur einzelne Perlen schmücken diese Zusammenstellungen, manche sind derart perfekt kuratiert, dass sie wirken wie ein eigenständiges Album.
Objekt in Reviews
Music Review | verfasst 10.04.2017
Objekt
#4
Drei Jahre nach Album und letzter 12inch kehrt Objekt mit zwei neuen Tracks auf »4« zurück. Was auf den ersten Eindruck düster scheint, entfaltet sich hierbei als hundsfunky.
Music Review | verfasst 20.11.2014
Objekt
Flatland
Selten zuvor wurde Clubmusik derart gedacht wie bei Objekt. So komplex die zehn Tracks von »Flatland« bisweilen auch klingen, es lässt sich mehr als gut dazu tanzen.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 26.07.2021
School Of Zuversicht
Neues Album: »An Allem Ist Zu Zweifeln«
»An Allem Ist Zu Zweifeln«, außer an pinkfarbenem Vinyl. Das gibt es von dem neuen Album der Hamburger Band School Of Zuversicht exklusiv bei HHV Records. Limitiert auf 100 Stück.
Music Review | verfasst 31.07.2021
Art Blakey And The Jazz Messengers
Chippin In
“»Chippin In«, die letzte Aufnahme von Art Blakey and his The Jazz Messengers von 1990 ist bei Tidal Waves wiederveröffentlicht worden.
Music Review | verfasst 29.07.2021
Leslie Winer
When I Hit You You'll Feel It
Mit »When I Hit You You’ll Feel It« wird das aufregende musikalische Werk der Künstlerin Leslie Winer endlich ausgiebig gewürdigt.
Music Review | verfasst 30.07.2021
Robag Wruhme
Speicher 117
So langsam bitten die DJs wieder zum Tanz: Robag Wruhme stapft mit »Speicher 117« in Siebenmeilenstiefeln Richtung Floor.
Music News | verfasst 12.07.2021
Knarf Rellöm Trinity
Erstmals auf Vinyl: »Move Your Ass And Your Mind Will Follow«
Fünfzehn Jahre nachdem »Move Your Ass And Your Mind Will Follow« nur als CD erschien, gibt’s ab dem 13.8.2021 auch eine Vinyl-Edition. Eine auf 100 Stück limitierte Auflage in neongelbem Vinyl ist exklusiv bei HHV Records erhältlich.