München
Amon Düül II (Musiker)
Amon Düül II ist eine 1968 gegründete, experimentelle Rockband aus München, bestehend aus Chris Karrer, Peter Leopold, Falk Rogner, John Weinzierl und Renate Knaup.
Amon Düül II in Features
Music Essay | verfasst 15.12.2010
Krautrock
Kraut & Rüben
Das schöne Wörtchen »Krautrock« führte man in diesem Jahr wieder öfter im Munde. Nicht nur, dass die Mehrzahl der Veröffentlichungen dieser Zeit, seit diesem Jahr wieder auf Vinyl zugänglich waren, auch spielten einige der Protagonisten wieder auf Bühnen und in Studios zusammen, und aus dem Angelsächsischen wurden wir mit Anthologien zum Thema bedacht. Nichts Wegweisendes, und doch einige interessante Ansätze darunter, wie unser Autor Markus von Schwerin weiß.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 22.07.2021
Various Artists
And Felt Like…
Die Compilation »And Felt Like…« ist ein neuerlicher Höhepunkt in der Labelhistorie von Knekelhuis.
Music News | verfasst 05.07.2021
The Free Design
Exclusive Edition: »Heaven/Earth«
»Heaven/Earth«, das dritte Album der amerikanischen Folkband The Free Design wird neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Green Vinyl Edition der ursprünglich 1969 erschienenen Schallplatte geben.
Music Kolumne | verfasst 12.07.2021
Records Revisited
Funkadelic – Maggot Brain (1971)
Mit »Maggot Brain« begeben sich Funkadelic auf die dunkle Seite des Funk. Das triumphierende Lustprinzip wird mit dystopischer Eschatologie durchsetzt und stellt der Feier des Lebens eine beklemmende Endzeitstimmung zur Seite.
Music Porträt | verfasst 30.06.2021
Hōzan Yamamoto
Meditation aus Improvisation
Über fünf Dekaden hinweg pushte er japanischen Jazz in spirituelle Sphären, ohne Kitsch oder Esoterik. Ansehen erntete er dafür vor allem in seiner Heimat. Bis heute gilt Hōzan Yamamotos Schaffen international als Geheimtipp.
Music Review | verfasst 24.07.2021
Orgōne
Moonshadows
»Moonshadows«, das dreizehnte Album der kalifornischen Funkband Orgōne, setzt soliden Kurs in Richtung tänzerischer Seligkeit.