Köln
Lord Folter (Musiker)
Lord Folter ist ein deutscher Rapper aus Köln.
Lord Folter in News
Music News | verfasst 20.08.2018
Lord Folter
Neue EP: »Haut«
Lord Folter schickt eineen Nachfolger seiner »Rouge« LP ins Rennen – und präsentiert mit der »Haut« EP ein fünf Tracks starkes Release mit Beats von Philanthrope, Torky Tork & Huck, Flitz&Suppe, tusken. und AK420.
Music News | verfasst 25.10.2017
Lord Folter
Neues Album: »Rouge«
Lord Folter bringt ein neues Album heraus. 20 Tracks stark, auf zwei Vinyls im Gatefoldcover. Mit Produktionen von Philanthrope, Flitz&Suppe, tusken., Made In M, Blunt One & SkunkJunk (Enemies).
Music News | verfasst 20.04.2017
Lord Folter
»Brach« kommt auf Vinyl
Die 2015 digital veröffentlichte »Brach« LP des Kölner MCs Lord Folter erscheint Mitte Mai auf Vinyl. Als Bonus-Tracks winken zwei unveröffentlichte Remixe der Tracks »Bunte Hunde« und »Eurydike«
Neueste Artikel
Music News | verfasst 17.09.2021
Ross From Friends
Green Vinyl Edition: »Tread«
Am 5.11.2021 wird das neue Album »Tread« von Ross From Friends bei Brainfeeder veröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Green Vinyl Edition geben.
Music News | verfasst 01.10.2021
Girlwoman
Das Große Ganze
Jetzt geht’s um »Das Große Ganze«. Die Songwriterin Girlwoman aus Bielefeld veröffentlicht ihr Debüt auf Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Red Vinyl Edition.
Music Kolumne | verfasst 23.09.2021
Records Revisited
Primal Scream – Screamadelica (1991)
1991 – was für ein Jahr für die Rockmusik. Die am 24.9.1991 veröffentlichten Alben von Nirvana, Soundgarden und Red Hot Chili Peppers haben Rock wieder populär gemacht. Aber »Screamadelica« von Primal Scream hat das Genre verändert.
Music Review | verfasst 21.10.2021
Viejas Raices
De Las Colonias Del Rio De La Plata
Wie für diese Gegenwart gemacht: »De Las Colonias Del Rio De La Plata« der argentinischen Band Viejas Raices von 1976 wurde neu aufgelegt.
Music Essay | verfasst 22.09.2021
Die Beat-Ära in der DDR
Feindliche Übernahme
Schallplatten des Amiga-Labels sind weit verbreitet. Neben Pressungen internationaler Stars war auch jede Menge Musik aus der DDR selbst auf Platte verewigt worden. Manches davon lohnt wiederentdeckt zu werden.