Type Records (Plattenlabel)
Type Records ist ein 2002 von John Twells gegründetes, aus elektronische Musik spezialisiertes Plattenlabel aus Farnham.
Type Records in Reviews
Music Review | verfasst 08.01.2015
Black to Comm
Black to Comm
Marc Richter meldet sich zurück. Mit »Black to Comm« liegt gleich ein komplettes, großzügig dimensioniertes Doppelalbum vor. Ein Komplott aus Klang, Surrealismus und Schrecken.
Music Review | verfasst 16.04.2012
Main Attrakionz
808s & Dark Grapes II
Eine drogengeschwängerte, urbane Traumwelt zeichnen die beiden Oaklander Squadda B und Mondre M.A.N. von Main Attrakionz auf »808s & Dark Grapes II«.
Music Review | verfasst 17.05.2011
Rene Hell
The Terminal Symphony
Der Syntheziser fungiert derzeit als Leitinstrument zeitgenössischer elektronischer Musik. Rene Hell zeigt, wieso diese Renaissance Sinn macht.
Music Review | verfasst 06.12.2010
Heavy Winged
Sunspotted
Das Noiserock-Trio Heavy Winged übersetzt den uramerikanischen Trieb nach Freiheit in kraftvolle Improvisationen mittels Gitarre, Bass und Schlagzeug.
Type Records in News
Music News | verfasst 05.02.2016
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Skee Mask, Jim E Stack et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 13.10.2020
Elzhi
Exclusive Edition: »7 Times Down 8 Times Up«
Deutlich gereift präsentiert sich der Elzhi auf seinem dritten Soloalbum »7 Times Down 8 Times Up« als Elder Statesman des Conscious Rap. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Ruby Red Vinyl Edition.
Music Review | verfasst 20.11.2020
Jabu
Sweet Company
Auf »Sweet Company« zeigt sich das Trio Jabu ausnahmsweise gut gelaunt. Der Musik fehlt trotzdem etwas. Das ist das Tolle daran.
Music Porträt | verfasst 12.11.2020
Tidal Waves
Die Welle reiten
Eine kräftige Welle hat schon so manchen Schatz an Land gespült. So gesehen passt der Name, denn das belgische Reissue-Label Tidal Waves sucht, findet und veröffentlicht verlorengeglaubte Perlen der Musikgeschichte.
Music News | verfasst 09.10.2020
Knxwledge
Erstmals auf Vinyl: »Meek Vol.1-2«
Stones Throw veröffentlicht die »Meek«-Tapes von Knxwledge erstmals auf Vinyl. »Meek Vol.1-2« ist nur in ausgewählten Schallplattenläden erhältlich. HHV Records ist in der Auswahl.
Music Review | verfasst 23.11.2020
William Basinski
Lamentations
Zeigemäßes zur Unzeit: William Basinski legt mit »Lamentations« sein vielleicht bestes Album seit den »Disintegration Loops« ab.