Dem Juju Poets – Neues Projekt von David Hanke

20.03.17
David Hanke hat ein neues Projekt. Es heißt Dem Juju Poets. Ende April erscheint das erste Album. Es schließt musikalisch nahtlos an sein letztes Album unter dem Namen Renegades Of Jazz an.

David Hanke ist kein unbekannter im Metier der Grooves und Rhythmen. Zwischen Northern Jazz, Funk und Afrobeat bewegt sich die Musik, die der Hamburger als DJ und Produzent bevorzugt. Auch an Künstlernamen mangelt es ihm nicht: er nennt sich Renegades of Jazz oder Madball Scientists, Unifairfly oder Mad Doc. Sein neuestes Projekt heißt Dem Juju Poets Das Debütalbum »Liberated Thoughts« wird am 28.4.17 bei Matusana Records erscheinen. Erste Höreindrücke lassen vermuten, dass David Hanke hier die Fäden wieder aufnimmt, die er »Moyo Wangu« seinem im letzten Jahr als Renegades Of Jazz veröffentlichtem Album, fallen gelassen hat. Und diese Fäden führen nach Ostafrika. Hanke selbst hat Teile seiner Kindheit in Tansania verbracht. Als Dem Juju Poets bringt er die ursprünglichen Rhythmen mit einem mehr am Klub orientierten Sound zusammen.

Tracklist

  • A1 At The Jubilee Gardens
  • A2 Stonetown Shakedown
  • A3 Bagamoyo
  • A4 Juju Chant #1
  • A5 Liberated Thoughts
  • A6 Mala Mali
  • B1 People’s Republic
  • B2 Fubica
  • B3 Juju Chant #2
  • B4 Barabara
  • B5 Poacher’s Lookout
  • B6 Flowers For Lions

»Liberated thoughts« von Dem Juju Projects erscheint am 28.4.17 bei Matusana Records.