Event-Tipps zum Wochenende | 22.11. – 24.11. – mit Oddisee, Dean Blunt, Hudson Mohawke, Sepalot et al.

22.11.13
Foto:Malte Tarnow
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag die herausragenden Events zusammengestellt.

Es regnet »ausnahmsweise« seit Tagen, aber zum Wochenende hat man keinen Grund mehr Trübsal zu blasen, denn es gibt reichlich zu feiern. Angefangen in Berlin mit unserem guten alten hhv.de Vinyl Club in der Red Rooster Bar im Bezirk Friedrichshain. Diesen Freitag beehren uns dort Donald&Rave und G-Cut mit Strictly Vinyl-Sets. Eine kleine Exkursion ins grüne Herz Deutschlands: Im Club Mehlhose in Erfurt ist der Politrapper Oddisee zu Gast der momentan mit seiner Band Good Company auf Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz ist. Auch Berlin hat exquisiten Hip Hop mit Live Musik zu bieten. Bei der dritten Runde von Endzeitmodus im SO 36 spitten u.a. Laas Unltd., Damion Davis und Liquit Walker mit den Jungs vom Basement Funk Orchestra als Backround. Freunde der elektronischen Musik sollten in der Hauptstadt ins Berghain gehen. Dort feiert der Londoner Musiker Dean Blunt das Release seines ersten offiziellen Soloalbums »The Redeemer«. Wer von der Technogemeinde dieser Tage in Köln ist, kann bei der Party Rise im Gewölbe Sets von Tom Ford aka Perverelist genießen. Mit dabei sind Orson und der Rise Resident Jules.

Im Osten geht die Sonne auf. Zumindest am Technohimmel, denn am Samstag ist Audioinvasion im Gewandhaus in Leipzig. Zum Line Up zählen dort u.a. Hudson Mohawke, Julio Bashmore, Oh Land, Kele Okereke oder Leibniz. Im Berliner Farbfernseher legen zwei DJs des Labels Uncanny Valley auf, Break SL und Conrad Kaden. In Sachen Hip-Hop lohnt es sich dem Hamburger Mojo einen Besuch abzustatten. Dort präsentiert der Blumentopf DJ Sepalot mit einem Livedrummer die Songs seines neuen Soloalbums. Außerdem gibt es bei The Breaks im Berliner Cassiopeia ausgewählten Oldschool, Hip Hop Classics, Breaks und Funk & Club Classics von der TrueBeatzCrew zu hören.

Am Sonntag tritt Oddisee auf seiner Tour in Wien im B-72 für das einzige Österreichkonzert auf und die letzte überaus sehenswerte Hip Hop Party an diesem Wochenende findet wieder im hohen Norden Deutschlands statt. In Hamburg rappt Sensational über Beats von Koyxen im Golden Pudel in Hamburg. Bleiben wir gleich mal dort, denn wer Dean Blunt in Berlin verpasst hat, hat am Sonntag noch einmal Gelegenheit ihn im Kampnagel in Hamburg sein Debütalbum präsentieren zu sehen.

Wo auch immer es hingehen soll, wir wünschen viel Spaß dabei!