Event-Tipps zum Wochenende | 31.5.-.2.6. – mit Scout Niblett, Dirty Beaches, Zebra Katz, Puppetmastaz et al

31.05.13
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag die herausragenden Events zusammengestellt.

Endlich Wochenende! Aber wo soll es denn in den Abendstunden hingehen? Wir wollen euch die Auswahl erleichtern und präsentieren eine Handvoll Event-Tipps, die wir als sehenswert erachten.

Freitag gibt die Singer-Songwriterin Scout Niblett in Mannheim das erste Konzert ihrer diesjährigen Deutschland-Tour. Fans ihrer melancholischen Musik sollten sich die emotionale Live-Version davon auf keinen Fall entgehen lassen. An dieser Stelle sei schonmal vorweg genommen, dass auch die Hamburger (am Samstag) und die Berliner Fans (am Sonntag) sich an diesem Wochenende über Besuch der jungen Dame freuen dürfen. Bis dahin gilt es aber noch ein wenig Zeit tot zu schlagen und wer keine Lust auf Langeweile hat, geht einfach mal wieder auf die Pirsch. Das Hamburger Moondoo zu Beispiel eignet sich hervorragend für diese Zwecke, denn hier sind heute Abend unter anderem die drei Niederländer Kraak & Smaak”: zu Gast. In Berlin geht das “Teenitus-Festival in die letzte Runde und natürlich sind einige Highlights des Line-up’s diesem Abend vorbehalten geblieben. In diesem Rahmen trifft man Heute im Festsaal Kreuzberg auf den neuen Liebling des Lo-Fi Rock´n´Roll, Dirty Beaches der hier seine Deutschland-tour startet. Mit dabei sind auch der US-Rapper Zebra Katz, Dawn Hunger und Station 17 Und weil man sich nach dem Sport ja immer schön auslaufen sollte, geht es nach erfolgreichem Training der Tanzgymnastik zum Dance-off ins daneben gelegene Monarch
Wer gerne wissen will, wie es klingt wenn Maulwürfe, Schweine, Hasen, Drachen und diverse andere Tiere und Fabelwesen auf einer Bühne zusammenkommen um zu Rappen, der hat am Samstag im Berliner Lido letztmalig die Chance, ein Konzert der Hip-Hop Formation Puppetmastaz zu genießen. Das Cassiopeia widmet sich indes den humaneren Talenten des Rap – Hier heißt es, beim End of the Weak Freestyle-Battle für alle hungrigen MC’s wieder ran an’s Mic. Wir lassen den Blick noch einmal nach Hamburg schweifen, denn auch hier kommen Befürworter des Sprechgesang an diesem Abend auf ihre Kosten. Die beiden Produzenten Boca 45 und DJ Format lassen im Mojo den Geist der Golden Era wieder aufleben und spielen euch ein fantasievolles Oldschool-Set.
Am Sonntag wollen wir die Bewohner der Hauptstadt nochmals an Scout Niblett erinnern. Ihr Findet sie auf der Volksbühne. Ansonsten ist Füße hochlegen und Energie für die neue Woche tanken angesagt.
Wie immer wünschen wir euch, wo immer es auch hingehen soll, viel Spaß dabei.