Event-Tipps zum Wochenende | 31.8. – 2.9. – mit Chali 2na, Bassnectar, Terry Lynn et al.

31.08.12
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und der Alkoholpegel steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden?Wir haben euch wie jeden Freitag die herausragenden Events zusammengestellt.

Wie jede Woche haben wir uns wieder auf die Suche nach den besten Parties und Konzerten der Republik gemacht, damit ihr euren Samstag Abend nicht bei Oma auf der Couch verbringen müsst – nehmt sie stattdessen doch lieber mit! Zum Beispiel am Freitag auf die Lange Nacht der Illustrationen In Berlin steht am 31.8 alles im Zeichen des bewegten Strichs. In 45 verschiedenen Kunst-Studios, Galerien und Buchhandlungen der Hauptstadt kann man die Arbeiten von über 100 Künstlern bewundern. Knapp 600 Kilometer weiter westlich wird es dafür funky. Marc Hype ist unter dem Motto Yes We Funk! in Mönchengladbach zu gegen, also übt besser vor dem Spiegel noch mal den Roboter und die Soultrain-Moves damit der »Groove« auf dem Dancefloor »fresh« bleibt.

Samstag geht es dann erst richtig los, oder?! Chali 2na der Mann mit der wohl bassigsten Stimme im internationalen Independent Rap eröffnet mit der Show in Köln seine Deutschlandtour. Mit dabei ist diesmal der junge J ROC C. Wer sich den Jurassic5 Member allerdings lieber am 13. in Berlin anschaun wird, kann dafür alternativ zum sechs-jährigen Geburtstag der At The Soul Inn -Reihe gehen. In der nostalgischen Atmosphäre des Kreuzberger Lido’s kann man im Engtanz zu Otis, Curtis & Co. seine Hüften kreisen lassen. Vinyl only, versteht sich. Alternativ mehr Action, bietet wiederum das Gretchen. Bei DUB::STEP ist der Name Programm. Bassnectar, Robotic und Mr. Boogie sorgen für den nötigen »wobble-wobble«-Effekt um ihr Publikum zum Ausrasten zu bringen. Und aller spätestens wenn deine Omi zu den Patoisraps der jamaikanische Dancehallqueen Terry Lynn um halb sieben Uhr Morgens durchs Cassiopeia »Dutty Wine« tanzt, weisst du, dass das Wochenende erfolgreich war!

Wenn du alles richtig gemacht hast, kocht dir Oma am Sonntag bestimmt auch einen deftigen Sauerbraten als Dankeschön.