Jade – Special Edition: »In Pursuit«

23.07.2019
Tidal Waves veröffentlicht das 1975 veröffentlichte »In Pursuit« von Jade neu. Hinter Jade verbergen sich einige der besten Studiomusiker dieseer Zeit. Exklusiv bei HHV wird’s die Schallplatte in einer limitierten Red Vinyl Edition geben.

Funk-Heads aufgepasst! Tidal Waves hat wieder mal einen Schatz aus den 1970er Jahren ausgegraben. »In Pursuit« heißt die Platte, die Jade eine Gruppe von Studiomusikerinnen, 1975 aus ihren Instrumenten klopften – und bisher auf Discogs für 600 Flocken zu haben war. Ganz schön viel Kohle für eine Funkscheibe, die dem längst vergessenen Hinterhof-Label Pesante Records damals keinen müden Cent einbrachte. Das mag neben der schleißigen Promo auch daran gelegen haben, dass die Band kein einziges Mal live auftrat. Jade bestand aus Sessionmusikerinnen. Nicht einfach nur irgendwelche, sondern the very best from the West Coast. Carol Kaye, die legendäre Wrecking Crew-Bassistin aus Los Angeles, von der Beach Boy Brian Wilson einmal schwärmte, dass sie die Beste ihrer Zeit gewesen sei. Oder Steve Madaio, der sich als Trompeter für Stevie Wonder einen Namen machte und später für die Stones ins Blech blies. Aber auch der auf Taj Mahal- und Karen Dalton-Alben trommelnde Greg Thomas. Sie setzten sich ins Studio und nahmen eine Platte auf, auf der Saxophone leuchten, Orgeln funkeln und Gitarren über Hüftschwung-Weltmeisterschaft-Akkorde streicheln, dass man sich auf direktem Weg in die Funk-Ära zurückwünscht. Nostalgiemodus an: »In Pursuit« gibt’s exklusiv bei HHV als auf 100 Stück limitierte Red Vinyl Edition.

Im HHV Shop kaufen
Jade
In Pursuit HHV Exclusive Red Vinyl Edition
ab 30.99€
Tracklist

  • A1 Start With The Children
  • A2 Music Slave
  • A3 Home Orpheus
  • A4 Heaven Or Hell (You Got To Choose)
  • B1 The World Is A Merry-Go-Round
  • B2 Tomorrow May Be Too Late
  • B3 Evil Ways
  • B4 Little Jam No. One

»In Pursuit« von Jade erscheint am 30.8.19 bei Tidal Waves.
Erste Reissue seit der Erstveröffentlichung im Jahr 1975. Auf 180 Gramm schwerem Vinyl und im Original Artwork.
Exklusiv bei HHV Records in einer auf 100 Stpck limitierten Red Vinyl Edition erhältlich.