Khruangbin bleiben Lieblingsband, auch mit Album Nummer vier

26.01.24
Foto:© David Black (Dead Ocean)

Das texanische Trio Khruangbin hat mit »A LA SALA« seinen vierten Langspieler angekündigt. Das Album erscheint am 5. April 2024 auf Dead Oceans. Eine Europa- exklusive Coloured Vinyl Edition gibt es bei HHV-Records. Nach zwei Jahren ausverkaufter Hallen in den USA und Europa sowie der Erfolgs-EP »Texas Moon« in Kollaboration mit Soul-Gigant Leon Bridges hat es Laura Lee, Mark Speer und DJ Johnson wieder ins Studio verschlagen, um sich der Fortsetzung ihres eingängigen psychedelischen Sounds zu widmen.

Introspektiv und feierlich

Khruangbin haben sich hier jenen Ideen wieder aufgenommen, die sie über die Jahre haben liegen lassen – spontane Eingebungen und Einfälle aus der Hektik des Alltags prägen den Sound der Band. Als Vorgeschmack gibt es jetzt bereits die Single »A Love International«, welche mit einem sommerlich-surrealen Musikvideo aufwartet. Nicht nur das Cover des neuen Albums ist vom belgischen Künstler René Magritte inspiriert, auch der Song ist in eine traumartige Nostalgie gewoben und erweitert das Repertoire der Band um eine introspektive und zugleich feierliche Note.