Little Dragon – Welle schwappt von Schweden

01.06.11
Foto:Peacefrog
Der Name Little Dragon hat seine Wellen inzwischen bis in die entfernten Breiten der USA geschlagen. Die Band erweiterte ihr Publikum kürzlich durch eine Performance beim amerikanischen Harald-Schmidt-Pendant Jimmy Fallon.

Seit dem Erscheinen ihres letzten Albums Machine Dreams haben Little Dragon ihren schwedischen Elektro-Pop in die ganze Welt getragen. Nach einer ausgiebigen Tour erweiterte die Band ihr Publikum kürzlich durch eine Performance beim amerikanischen Harald-Schmidt-Pendant Jimmy Fallon. Überhaupt haben Little Dragon inzwischen weite Wellen geschlagen und neben Dauerfan Damon Albarn, der die Band auf die Gorillaz-Tour und das neue Album Plastic Beach einlud, outet sich mit P.Diddy oder Andre3000 von Outkast weitere Popprominenz als Anhänger der Band. Mit dem experimentellen Synthiepop des dritten Albums Ritual Union, das am 12. Juli über Peacefrog erscheint, vermitteln die vier Nordeuropäer von Little Dragon eine träumerische Schwerelosigkeit, mit der sich auch eine breitere Zuhörerschaft anfreunden kann.

  • Tracklist
  • 01 Ritual Union
  • 02 Little Man
  • 03 Brush The Heat
  • 04 Shuffle A Dream
  • 05 Please Turn
  • 06 Crystalfilm
  • 07 Precious
  • 08 Nightlight
  • 09 Summertearz
  • 10 When I Go Out
  • 11 Seconds