Miike Snow – Neues Video: »Paddling Out«

02.03.12
Foto:Ed Miles
Miike Snow melden sich fulminant zurück, mal eingängig-cheesy wie im hitverdächtigen Song „Paddling Out“, mal mit Pauken und Trompeten oder besser: mit gebrochenen Beats und Fanfaren wie in der Single-Auskopplung „Devil’s Work“.
Miike Snow melden sich fulminant zurück, mal eingängig-cheesy wie im hitverdächtigen Song »Paddling Out«, mal mit Pauken und Trompeten oder besser: mit gebrochenen Beats und Fanfaren wie in der im Vorfeld veröffentlichten Single-Auskopplung »Devil’s Work«. Das Trio Infernale, bestehend aus dem New Yorker Frontmann Andrew Wyatt und dem schwedischen Produzentenduo Christian Karlsson und Pontus Winnberg kündigt mit »Happy To You« ein Album an, das den geneigten Hörer aus den Tiefen der Hölle in himmlische Sphären und zurück katapultieren soll. Neben der Stimme Wyatts und dem eklektischen Sounddesign der Schweden, die unter dem Namen Bloodshy & Avant bereits Hits für Topkünstler wie Madonna, Kylie Minogue, Britney Spears und Jennifer Lopez geschrieben haben, setzen sie diesmal mit Bläser-Ensemble und Spielmannszug auf eine orchestrale Verstärkung. Das Resultat verspricht eine abwechslungsreiche Platte zu werden, auf der sämtliche klangliche und stilistische Register zwischen Rock, Pop und Elektronik gezogen werden, bestenfalls ohne dass die zehn Titel überfrachtet wirken. Und wenn man die Kontakte zu den Großen des Musikbusiness schon einmal hat – warum sie nicht schon als Appetitmacher auf das Album nutzen? So trudeln neben einem Gastauftritt der großartigen Lykke Li im Stück >>Black Tin Box« kontinuierlich die obligatorischen Remixe ein: von Alex Metric (»Devil’s Work«) über Jaques Lu Cont bis unlängst Wolfgang Gartner (beide »Paddling Out«) sind sie alle angetreten, um die Ohrwürmer mit ihrer persönlichen Note zu versehen und auf die Dancefloors dieses Planeten zu bringen.

Tracklist

  • 01 Enter the Jokers Lair
  • 02 The Wave
  • 03 Devil’s Work
  • 04 Vase
  • 05 God Help This Divorce
  • 06 Bavarian #1 (say you will)
  • 07 Pretender
  • 08 Archipelago
  • 09 Black Tin Box [ft. Lykke Li]
  • 10 Paddling Out