The Black Keys veröffentlichen ihr elftes Album »Dropout Boogie« im Mai

28.03.2022
Foto:© Warner Music

Dieses Album könnte unter kaum besseren Vorzeichen stehen: The Black Keys gelten seit ihren Anfangstagen als die zuverlässigen Verwalter des dreckigen Blues Rock, der jedoch noch genug Hit-Potential in sich trägt. Zuletzt ging es jedoch etwas experimenteller bei dem Duo zu – jedoch soll es mit dem neuen Werk wieder zurück zu den Wurzeln gehen. Entsprechend kündigt sich bereits die neue Single »Wild Child« zu ihrem elften (!) Album »Dropout Boogie« an. Gitarre und Drums machen, was das Publikum von ihnen erwartet: Knallen. Mit ordentlichem Groove drin.

Dan Auerbach und Patrick Carney wissen eben, was es für formidablen schweinsbackigen Rock braucht, dass niemand mehr behaupte, Gitarrenmusik sei tot. Mit ZZ Tops Billy F. Gibbons gibt es dazu den passenden Gast, um den eigenen Sound entsprechend auf dem neuen Album zu rahmen. Und wie geschrieben: Auch »Dropout Boogie« wird mindestens zwei, drei Hits für ein großes Publikum abwerfen. Oder wie es The Black Keys in ihrer neuen Single selbst zum Besten geben: » You’re gonna get my love today.« Und wer diese Liebe einmal bekam, wird das Duo aus den USA nicht mehr vergessen.

Die LP »Dropout Boogie« von The Black Keys gibt es ab dem 13. Mai exklusiv als limitiertes Vinyl bei HHV.

Im HHV Shop kaufen
The Black Keys
Dropout Boogie
ab 22.99€