Woodkid – Neues Video: »Run Boy Run«

22.05.12
Er ist der aktuell auffälligste Regisseur von Musikvideos: Dieses Jahr hat er bereits Videos für Lana Del Rey und Drake gedreht. Jetzt ist Woodkid solo zurück. Mit großen Gesten, zotteligen Monstern und bewaffneten Schuljungen.
Und immer wieder Woodkid: Als Yoann Lemoine, hat er dieses Jahr bereits zweimal die Del Rey und einmal Drake mit einem Video ausgestattet. Jetzt zelebriert er seine Rückkehr als Woodkid – natürlich mit großen Gesten und opulenten Bildern. Für »Run Boy Run« inszeniert er ein Szenario, das gleichzeitig an »Wo die wilden Kerle wohnen« und »Herr der Ringe« erinnert: Weiße Türme, bewaffnete Schuljungen und zottelige Monster. Bei Lemoines hoher Filmkunst nimmt das Musikvideo einen ganz eigenen Stellenwert ein; die Musik wird beinahe zum Beiwerk, unterstützt die Bilder – und nicht anders herum. Im Herbst erscheint sein Debütalbum »The Colden Cage«. Ich will nicht grob sein, wenn ich sage: Na hoffentlich erscheint das dann mit DVD.