New York City | publicenemy.com
Public Enemy (Plattenlabel)
Public Enemy ist eine 1982 gegründete Rapformation aus New York City, bestehend aus Chuck D, Flavor Flav, Professor Griff, DJ Lord und The S1W.
Public Enemy in Features
Music Liste | verfasst 03.11.2015
Stereo MCs
12 Rap Favs From The 80s
Wir fragen Musiker nach 10.. ähh 12 Schallplatten, durch die sie geformt, gebessert und gebildet wurden und bitten sie, diese Auswahl zu kommentieren. »We wanted this chart to spotlight some of the less obvious classics and plot the birth and diverse energy of a movement in musical history that was the catalyst for much of what we enjoy today.«
Music Bericht | verfasst 09.07.2011
Public Enemy
Live am 8.7. auf dem Splash! 2011 in Gräfenhainichen
Eine der Überraschungen auf dem diesjöhrigen Splash! Festivals: Die Rap-Opis von Public Enemy beweisen, dass sie ganz und gar nicht altersmüde sind, auch wenn Flavor Flav in seiner clownischen Art beim enthusiastischem Vollkörpereinsatz die Übersicht verliert und sich rücklings auf die Fresse legt. So drehten die HipHop-Dinosaurier laut auf und gaben dem jüngeren Publikum eine gehörige Lektion in Sachen politischer Rap.
Public Enemy in Reviews
Music Review | verfasst 29.01.2014
Public Enemy
Yo! Bumrush The Show
Obwohl auf »Yo! Bum Rush The Show« bereits alle Ingredienzien vorhanden waren war Public Enemys Debütalbum noch stärker am Hardcore Battle Rap der frühen Run-DMC orientiert.
Public Enemy in News
Music News | verfasst 07.11.2011
Chuck D
Sammelklage gegen Universal Music Group
Das ist mal ein dickes Ding: Chuck D geht gerichtlich mit einer Sammelklage gegen die Universal Music Group vor, da sie den Künstlern in seinen Augen zu wenig Lizenzgebühren für digitale Downloads bezahlt.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 05.02.2020
Vinyl-Sprechstunde
Beatrice Dillon – Workaround
Auf PAN hat Beatrice Dillon ihr neues Album »Workaround« veröffentlicht. Florian Aigner, Philipp Kunze und Kristoffer Cornils unterhalten sich darüber. Und fragen sich: ist da ein Groove? Ist da ein Konzept? Sie werden sich nicht einigen.
Music Porträt | verfasst 03.02.2020
Mad About Records
Sündhaft sommerlich
Der Portugiese Joaquim Paulo kümmert sich mit seinem Label Mad About um die wirklich schwer zu findenden Schallplatten von Jazz bis Bossa Nova. Mit Erfolg. Wir stellen dir das Label ausführlich vor.
Music Review | verfasst 18.02.2020
Various Artists
Cadence Revolution: Disques Debs International 2
Strut diggen weiter tief in Guadeloupe: die tolle Compilation »Cadence Revolution: Disques Debs International 2« ist erschienen.
Music Review | verfasst 18.02.2020
Nicola Cruz
Hybridism
Auf »Hybridism« mixt Nicola Cruz einmal mehr die verschiedensten Musiken aus den entlegensten Ecken der Welt.
Music Kolumne | verfasst 29.01.2020
Aigners Inventur
Januar & Februar 2020
Der Rap Game Berti Vogts hat es ins neue Jahrzehnt geschafft. Angemessen woke und tiefmüde zugleich startet unser Kolumnist Aigner in 2020 und zieht Alben von Stormzy, Ramzi und Bufiman in Mitleidenschaft.