Los Angeles
Rick Rubin (Musiker)
Rick Rubin ist ein US-amerikanischer Produzent, der in den späten 80ern gemeinsam mit Russel Simmons das Rap-Label Def Jam gründete. Seit den 90ern produziert er größtenteils Rock-Bands, unter anderem die Red Hot Chili Peppers, System Of A Down, Rage Against The Machine oder Jonny Cash.
Rick Rubin in News
Music News | verfasst 26.01.2012
Justice
Rick Rubin Remix zu »On'n'On«
Zum sehr kontrovers diskutierten zweiten Album Audio, Video, Disco von Justice, erscheint Ende Januar eine Remix EP zu »On’n’On«. Alt-Produzenten Legende Rick Rubin ist darauf mit seiner Interpretation des Songs vertreten.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 11.02.2021
Far Out Recordings
Im Epizentrum der Brazil-Welle
Joe Davis ist der Lokführer, auf dessen Zug Mitte der Neunziger eine ganze Generation Brazil-affiner Producer aufsprang. Mit seinem Label Far Out Recordings wurde er zum weltweiten Statthalter brasilianischer Musikkultur.
Art Porträt | verfasst 23.02.2021
Vincent de Boer
Wie Jazz mit Pinseln
Der niederländische Künstler Vincent de Boer ist zu einem festen Bandmitglied der britischen Jazzer von Ill Considered avanciert. Er zeichnet Plattencover auf Basis der gehörten Grooves. Für »The Stroke« wurde der Prozess nun umgedreht.
Music News | verfasst 22.02.2021
International Music
Ein »Ententraum« in Braun
International Music, die fleißigen Aufwerter des Popstandorts Deutschland, werden am 23.4. ihr zweites Album »Ententraum« auf Staatsakt veröffentlichen. Wir haben exklusiv eine Brown Vinyl Edition der Schallplatte.
Music Kolumne | verfasst 19.02.2021
Records Revisited
Dinosaur Jr – Green Mind (1991)
Viele Rockbands nehmen zu Beginn der 1990er Jahre ihre bis dahin besten Alben auf. Auch Dinosaur Jr. Während die Band selbst bei den Aufnahmen bereits auseinanderbricht, strotzt ihr viertes Album »Green Mind« vor Kreativität.
Music News | verfasst 01.03.2021
Leon Vynehall
Exclusive Edition: »Rare Forever«
Leon Vynehall veröffentlicht am 30.4. sein neues Album »Rare Forever« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV Records ist es in einer speziellen Farbvinyl-Edition zu bekommen.