London
Mala (Musiker)
Mala ist Producer elektronischer Musik aus London. er bildet gemeinsam mit Coki das Dubstep-Duo Digital Mystikz.
Mala in Features
Music Bericht | verfasst 27.11.2012
Mala
Live am 22.11. im Gretchen in Berlin
Von Süd-London aus führte der Begründer von DMZ und eine Hälfte von Digital Mystikz eine musikalische Weltrevolution herbei, die er sich aber so sicher nicht vorgestellt hat: »sein« Dubstep ist in der Werbung angekommen und in Großraumdiskotheken heimisch geworden. Jetzt zeigt Mala was er in Kuba gelernt hat und setzt dies live um: Bongos, Congos und Cowbells. Das Zusammenspiel klappt noch nicht ganz perfekt aber dafür sind Experimente ja gedacht.
Mala in Reviews
Music Review | verfasst 12.07.2016
Mala
Mirrors
2012 war »Mala In Cuba«, in diesem Jahr ist er in Peru. Die dort getätigten Aufnahmen mit lokalen Musikern hat er auf »Mirrors« verarbeitet.
Music Review | verfasst 12.10.2012
Mala
Mala In Cuba
Dubstep-Initiator Mala ist zusammen mit Giles Peterson nach Kuba geflogen, um den Widerspruch von sanftem Bass und extrovertierten Rhythmen zu beleuchten.
Mala in News
Music News | verfasst 23.05.2016
Mala
Von London nach Lima und zurück
Erst war er auf Kuba, nun in Peru. Beide Male ist Mala mit neuer Musik zurückgekehrt, wobei die Basis immer der Dubstep bildet. Nun erscheint sein neues Album, es paart Pan-Flöten mit grimmigen Bässen.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 30.07.2020
Jockstrap
Viel Klang, viel Geräusch
Das Londoner Duo Jockstrap veröffentlicht ihre Schallplatten bei Warp. Ihre Songs sind in Werbungen von Chanel und Dior zu hören. Taylor Skye und Georgia Ellery spielen sich auf der zweiten EP »Wicked City« passgenau die Bälle zu.
Music News | verfasst 30.07.2020
KitschKrieg
Solodebüt mit illustren Gästen
2020 noch ein Produceralbum veröffentlichen? KitschKrieg machen’s! Und führen nebenbei noch die spannendsten Stars und Newcomer auf einer Platte zusammen. »KitschKrieg« erscheint 7.8. bei SoulForce.
Music Kolumne | verfasst 18.07.2020
Records Revisited
Joy Division – Closer (1980)
Joy Divisions Album »Closer« war ein Zwischenschritt, ein halbherziges, halbbeseeltes Statement von vier jungen Männern auf ihrem Weg in neue Untiefen. Nur einer aber wollte, konnte nicht vom Fleck kommen.
Music News | verfasst 09.07.2020
Logic System
Neu aufgelegt: »Venus«
Das erstmals 1981 veröffentlichte Album »Venus« des im Umfeld des Yellow Magic Orchestra agierenden Hideki Matsutake alias Loi´gic System wird jetzt bei Wewantsounds neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Edition.
Music Review | verfasst 07.08.2020
Gerhard Heinz
OST The Story Of The Dolls
Mucke für Tage, an denen einem die Sonne aus dem Arsch scheint: »OST The Story Of The Dolls« von Gerhard Heinz wird wiedervöerffentlicht.