Detroit
Donald Byrd (Musiker)
Donald Byrd (1932-2013) war ein amerikanischer Jazztrompeter aus Detroit, Michigan.
Donald Byrd in Reviews
Music Review | verfasst 05.07.2018
Donald Byrd
Love Has Come Around – 12"
Groovin hat die beiden 1981 von Isaac Hayes produzierten Nummern »Love Has Come Around« und »I Feel Like Loving You Today« von Donald Byrd wiederveröffentlicht.
Donald Byrd in News
Music News | verfasst 29.10.2013
Donald Byrd
»Kofi« wird wiederveröffentlicht
Der Trompetenvirtuose Donald Byrd verstarb dieses Jahr im Alter von 80 Jahren. Die Jazzwelt trauert um Blue Notes Topseller und Heavenly Sweetness aus Frankreich legt eines seiner Alben neu auf.
Music News | verfasst 08.02.2013
Donald Byrd
† 1932 - 2013
Wie jetzt berichtet wurde, ist am vergangenen Montag Donald Byrd, einer der erfolgreichsten Jazzmusiker unserer Zeit, im Alter von 80 Jahren unter noch unbekannten Umständen gestorben.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 07.09.2020
Bad Stream
Sonic Healing
Auf seinem neuen Album »Sonic Healing« verarbeitet Frittenbuden-Gitarrist Martin Steer den Schlaganfall seiner Mutter musikalisch.
Music Review | verfasst 11.09.2020
Kairon; IRSE!
Polysomn
Seit ihren ersten Releases gelten Kairon; IRSE! als Shoegaze-Sensation. Nun haben die Finnen mit »Polysomn« ein neues Album veröffentlicht.
Music News | verfasst 24.08.2020
Syrup
Exclusive Edition: »Rosy Lee«
Twit One, Summer Sons und C.Trappin sind Syrup. Ihr am 2.10. bei Melting Pot Music erscheinendes Album wird »Rosy Lee« heißen. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Transparent Yellow Vinyl Edition geben.
Music Interview | verfasst 17.09.2020
Action Bronson
»Nichts könnte mich davon abhalten, mein Leben zu lieben«
Action Bronson meldet sich zurück. Das ist erstaunlich, denn die Musik ist nur ein Teil im Leben des New Yorkers, der auch Maler, Tänzer, Olivenöl-Tester, Schauspieler und anderes ist. Wir hatten die Gelegenheit zu einem Gespräch.
Music Review | verfasst 10.09.2020
Satoshi & Makoto
CZ-5000 Sounds & Sequences Vol. 2
Klingt wie ausgedacht? Vielleicht. Vor allem aber ist Satoshi & Makotos zweites Album »CZ-5000 Sounds & Sequences Vol. 2« wunderbar nerdig.