Tokyo
Kyoka (Musiker)
Kyoka (Kyoka Kondo) ist eine japanische Musikerin aus Tokyo.
Kyoka in Features
Music Porträt | verfasst 22.05.2014
Kyoka
Mit Kopf und Körper
Bassig, steril und doch verspielt klingt die Musik von Kyoka. Experimentelle elektronische Musik? Ja. Exklusiver Elitarismus? Nein. Der Kopf trifft hier den Körper, und sämtliche Klischees perlen gleichsam daran ab. Mit uns sprach die zwischen Japan und Berlin pendelnde Produzentin über ihr neues Album »IS (Is Superpowered«) auf Raster-Noton, mangelnde Objektivität und von Emotionen bereinigten Vocal-Schnipseln.
Kyoka in Reviews
Music Review | verfasst 09.05.2014
Kyoka
IS (Is Superpowered)
Auf dem klassischen Jungslabel Raster-Noton ist der unangestrengte, versponnene Proto-Techno von Kyoka’s neuem Album »IS« eine echte Bereicherung.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 04.11.2021
Chillhop Music
Die Magie des passiven Lauschens
Chillhop ist Musik für eine Welt, in der alle hören, aber niemand zuhört. Das niederländische Label hat trotzdem Erfolg. Und weiß auch, warum.
Music Review | verfasst 02.11.2021
Lana del Ray
Blue Banisters
Nach »Chemtrails Over The Country Club« legt Lana Del Rey nach. »Blue Banisters« ist ein zur Musik gewordener Self-Care-Ratgeber.
Music Review | verfasst 29.10.2021
Kuunatic
Gate Of Klüna
Das japanische Trio Kuunatic debütiert auf Glitterbeat mit »Gate of Klüna«, einem buchstäblich außerirdischem Psych-Rock-Meisterwerk.
Music Review | verfasst 31.10.2021
Bremer/McCoy
Natten
Jazz ist hip wie lange nicht mehr. Der Output ist groß. Mit »Natten« liefern die Dänen Bremer/McCoy einen großartigen Beittrag.
Music Liste | verfasst 11.11.2021
RSD Black Friday 2021
12 Releases, nach denen du Ausschau halten solltest
Wir haben uns durch die Liste der diesjährigen exklusiv zum Record Store Day Black Friday 2021 angekündigten Releases gewühlt und euch eine Auswahl von zwölf Schallplatten zusammengestellt, die wir als mögliche Highlights entlarvt haben.