Port Of Spain
Bacao Rhythm & Steel Band (Musiker)
Bacao Rhythm & Steel Band ist eine 1963 von den Brüdern Cyril and Lionel Bishop gegründete Kombo aus Port of Spain in Trinidad & Tobago.
Bacao Rhythm & Steel Band in Features
Music Liste | verfasst 18.09.2017
12 Organic Groovers,
die die letzten 12 Monate geprägt haben
Trend: Anfassen. In den vergangenen Jahren lässt sich in der Gesellschaft das Bedürfnis nach Griff feststellen. In der Erde wühlen, regional kaufen und Fitness gegen Newsfeed, VR und allgemeine Entfremdung von der Dingwelt. Passend dazu, ließ sich auch bei der Musik ein Revival beobachten, die Rückkehr zum »echten« Instrument. Junge Menschen kaufen alte Platten, Hauptsache es klingt irgendwie erdverbunden. Aber man muss gar nicht in der Vergangenheit diggen…
Music Kolumne | verfasst 08.12.2016
Jahresrückblick 2016
Top 50 Alben
Vielleicht ist es das Einzige, das man zu einer Liste mit Schallplatten zu diesem Jahr 2016 sagen kann, in der man nicht einfach nur über Musik reden kann: dass es bereichert, diesen 50 Alben (und 2 Mixtapes) zuzuhören. In einer Zeit, die so furchtbar blöd ist, dass das ganze Jahr 2016 ein Schweigejahr nach sich ziehen sollte. Und trotzdem werden alle ihre Meinungen tweeten, posten, schreien. Wie auch immer: hier sind unsere Alben des Jahres.
Bacao Rhythm & Steel Band in Reviews
Music Review | verfasst 26.09.2016
Bacao Rhythm & Steel Band
P.I.M.P./Police In Helicopter 7"
Die Hamburger Bacao Rhythm & Steel Band setzt auf den Sound der Steel Pan Drums. Auch auf den Coverversionen von »P.I.M.P.« und »Police In Helicopter«.
Music Review | verfasst 10.05.2016
Bacao Rhythm & Steel Band
55
Seit 9 Jahren zeigt die »Bacao Rhythm & Steel Band«, wie gut Steeldrum-Funk mit Hip-Hop-Anleihen funktionieren kann. Auf ihrer Debut-LP »55« bleibt die Gruppe ihrem Sound treu.
Neueste Artikel
Music Interview | verfasst 14.10.2020
Makaya McCraven
»Ich grabe Sound aus«
Makaya McCraven ist einer der Jazzmusiker dieser Tage. Nicht nur seine Heimatstadt Chicago, sondern die ganze Welt scheint sich an dem freien Umgang mit dem Jazzerbe in seiner Musik zu inspirieren. Wir hatten die Chance zum Interview.
Music News | verfasst 15.10.2020
Hamburg Spinners
Exclusive Edition: »Skorpion Im Stiefel«
Carsten »Erobique« Meyer hat eine neue Band und die wiederum hat einen »Skorpion Im Stiefel«. Das Debüt der Hanseaten erscheint im Dezember bei a sexy. Exklusiv bei HHV Records gibt’s das Ding auf handgeknetetem schwarzrotem Vinyl.
Music Porträt | verfasst 12.10.2020
Sade
Magie ohne Mysterium
Mit dem Box-Set »This Far« wird das Gesamtwerk von Sade neu veröffentlicht. Viel ist das nicht. Aber Sängerin Helen Folasade Adu ist nicht nicht nur der größte Superstar, der nie einer werden wollte – sondern singt nur, wenn sie es will.
Music Review | verfasst 22.10.2020
Kangding Ray
61 Mirrors / Music for SKALAR
Kangding Rays Musik für SKALAR, seine gemeinsame A/V-Installation mit Christopher Bauder, funktioniert prächtig als alleinstehendes Album.
Music Review | verfasst 21.10.2020
Public Enemy
What You Gonna Do When The Grid Goes Down?
Kein bisschen leise: Public Enemy sind zurück auf Def Jam legen mit »What You Gonna Do When The Grid Goes Down?« ihr 15. Studioalbum vor.