Sheffield | markfell.com
Mark Fell (Musiker)
Mark Fell ist ein elektronischer Musiker aus Sheffield. Er bildet zusammen mit Mat Steel das Duo SND.
Mark Fell in Reviews
Music Review | verfasst 25.08.2014
Mark Fell/Miles/Some Truths/Joane Skyler
280913_1 / 280913_2
Auf Thomas Baldischwylers Label Travel by Goods erscheinen mit der Doppel-LP »280913_1 / 280913_2« vier Livesets mit musikalisch wie technisch ganz unterschiedlichen Ansätzen.
Music Review | verfasst 23.08.2013
Mark Fell
n-Dimensional Analysis
Ein weiteres Highlight von Liberation Techologies: Mit seinem approximativen Verfahren Klänge entstehen zu lassen, ist Mark Fell noch nie so nah an die Vollkommenheit gelangt.
Music Review | verfasst 07.02.2012
Mark Fell
Periodic Orbits Of A Dynamic System Related To A Knot
Mit seinem vierten Release in nur einem Jahr legt Mark Fell jetzt ein »almost-live-album«-Format vor. Das Konzept will nicht ganz aufgehen.
Music Review | verfasst 20.12.2010
Mark Fell
UL8
Zwei Alben innert weniger Tage: Mark Fell wählte für UL8 die Monitorbox Celestion UL8 als Quelle der Inspiration und legt die Komplexität minimaler Strukturen offen.
Mark Fell in News
Music News | verfasst 22.05.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Omar-S, Mic Terror et al.
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Leo!
Music News | verfasst 26.09.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Kendrick Lamar, Wiley, Kassem Mossem u.v.m
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Jodi Foster!
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 11.09.2021
Sarah Davachi
Antiphonals
Milchig schimmernde Perlen: Die kanadische Musikerin Sarah Davachi hat mit »Antiphonals« ein großartiges neues Album veröffentlicht.
Music Porträt | verfasst 09.09.2021
Dais Records
Klang als Kollektion
Zwischen Experiment und Erwartung, Neuem und Altem wagt Dais Records seit Jahren den Spagat. Gibby Miller und Ryan Martin ziehen dort ihre Kreise, wo Linearität bewusste Störung erfährt – und treten so in die Fußstapfen großer Vorgänger.
Music Porträt | verfasst 14.09.2021
Sarah Davachi
Echo der Unendlichkeit
Intensität ist das Wort, das in den Sinn kommt. Bei ihrer Musik und bei ihren Sätzen. Ihr Sound fühlt sich an, als ob jemand mit einer Fingerspitze über die Seele streicht. Jetzt erscheint Sarah Davachi neues Album »Antiphonals«.
Music News | verfasst 16.09.2021
Das Lunsentrio
Exclusive: »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen«
Auf Tapete Records erscheint am 22.10.2021 das neue Album »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen« vom Lunsentrio. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer Green Vinyl Edition geben.
Music Kolumne | verfasst 16.09.2021
Records Revisited
DJ Shadow – Endtroducing (1996)
Vor 25 Jahren erschien mit »Endtroducing« ein Hip-Hop-Album, das Björk mit Metallica und finnischer Fusion zusammendachte. DJ Shadow grub dafür im Keller. Und fand Gold. Dann schuf er ein Album, das aus der Zeit gefallen zu sein scheint.