Rotterdam | clone.nl
Clone Records (Plattenlabel)
Clone Records ist ein 1993 gegründetes, niederländisches Plattenlabel aus Rotterdam.
Clone Records in Features
Music Kolumne | verfasst 14.12.2018
Records Revisited
Elecktroids – Elektroworld (1995)
Wer sind sie und wenn ja wie viele? Diese Frage haben sich seit der Erstveröffentlichung von »Elektroworld«, dem 1995 erschienenem, einzigen Album der Elecktroids, so einige gefragt. Ganz genaue Antworten können noch immer nicht gegeben werden, auch wenn die Hinweise auf einen Urheber sich verdichten. Jedenfalls wird jetzt eine Reissue erscheinen und die Beschäftigung mit dieser schönen Schallplatte wird befeuert.
Clone Records in Reviews
Music Review | verfasst 18.06.2018
Transllusion
A Moment Of Insanity
Gewohnt sparsam in den Mitteln, unberechenbar in der Wirkung, kommen jetzt vier »Moments Of Insanity« von James Stinson als Transllusion auf Vinyl gepresst postum zum Vorschein.
Music Review | verfasst 20.12.2017
Lab Rat XL
Mice Or Cyborg
Programmiert und improvisiert ineins: Auf »Mice Or Cyborg« kann man noch einmal nachvollziehen, was Drexciya, die sich hier Lab Rat XL nennen, so besonders macht.
Clone Records in News
Music News | verfasst 17.05.2017
Jack Peoples (The Other People Place)
Unreleased Mini-LP: »Laptop Café«
Lange Zeit ist man davon ausgegangen, dass es genau zwei Veröffentlichungen von The Other People Place gibt. Dann tauchte plötzlich ein DAT-Tape auf. Dieses wird nun im Rahmen der Clone Aqualung Series auf Vinyl veröffentlicht.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 14.11.2020
Records Revisited
The Pharcyde – Labcabincalifornia (1995)
Pioniere im Andersdenken. Vor 25 Jahren wurden die überdrehten Klassenclowns von The Pharcyde auf ihrem zweiten Album »Labcabincalifornia« zu zynischen Antihelden. Daran trug auch ein damals unbekannter producer namens J Dilla Schuld.
Music News | verfasst 09.10.2020
Knxwledge
Erstmals auf Vinyl: »Meek Vol.1-2«
Stones Throw veröffentlicht die »Meek«-Tapes von Knxwledge erstmals auf Vinyl. »Meek Vol.1-2« ist nur in ausgewählten Schallplattenläden erhältlich. HHV Records ist in der Auswahl.
Music Kolumne | verfasst 24.11.2020
Records Revisited
Coil – Musick to Play in the Dark (1999)
Magie als Klang, der lunare Energien ansammelt: Mit dem im Jahr 1999 veröffentlichten Album »Musick to Play in the Dark« schufen die Elektronik-Esoteriker Coil ihre größten Hymnen an die Nacht. Jetzt wurde es endlich neu veröffentlicht.
Music News | verfasst 13.10.2020
Elzhi
Exclusive Edition: »7 Times Down 8 Times Up«
Deutlich gereift präsentiert sich der Elzhi auf seinem dritten Soloalbum »7 Times Down 8 Times Up« als Elder Statesman des Conscious Rap. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Ruby Red Vinyl Edition.
Music Kolumne | verfasst 18.11.2020
Aigners Inventur
November & Dezember 2020
Das Virus? Nah, unser furchtloser Kolumnist fürchtet nur eines hinter jeder Straßenecke: Clueso. Aigner schmeißt sich in fiktive Nachtbusse und bückt sich n zu den REWE-Spaghetti runter, weil die von Barilla wieder weggepreppt wurden.