Köln
Fleur Earth (Musiker)
Fleur Earth ist eine deutsche Sängerin und Spoken-Word-Künstlerin aus Köln.
Fleur Earth in Features
Music Porträt | verfasst 06.03.2014
Fleur Earth
Der Soul von der Straße
Fleur Earth gilt als die deutsche Stimme des Neosoul. Von Köln startete sie Mitte des letzten Jahrzents ihre Musikkarriere und möglicherweise die erste Bewegung in Richtung R&B und Soul in Deutschland. Mit Beatproduzent Quo Vadis veröffentlichte sie im Februar ihr jüngstes Multikollabo-Projekt »Explosionsschutz-Kurzschluss« auf dem sie über die Beats von verschiedenen Produzenten singt, zu denen unter anderem Suff Daddy und Lazy Jones zählen.
Fleur Earth in Reviews
Music Review | verfasst 30.01.2011
Forsch und Facette
Forsch und Facette
Die Kölner Sängerin Fleur Earth tut sich diesmal mit dem Produzenten Quo Vadis zusammen. Das Resultat ist: Text und Musik sind fokussierter denn je.
Fleur Earth in News
Music News | verfasst 30.01.2014
Fleur Earth
Neues Album: »Explosionsschutz - Kurzschluss«
Mit smoothen Flows á la Erykah Badu und Lyrics á la Goethe hat sich Fleur Earth in den letzten Jahren einen Platz in der deutschen Musiklandschaft erspielt. Das neue Album »Explosionsschutz – Kurzschluss« erscheint nun bei hhv.de.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 07.05.2021
Electric Party
Play
Mit »Play« veröffentlicht das Label Knekelhuis neun Stücke aus den Achtzigern der niederländischen Band Electric Party.
Music Liste | verfasst 04.05.2021
Crumb
10 All Time Favs
Seit ihrem Debüt 2019 gelten Crumb als eines der heißesten Feuer in der Musiklandschaft. Nun ist ihr neues Album »Ice Melt« erschienen. Die Gelegenheit sie nach 10 Schallplatten zu fragen, die sie geformt, gebessert und gebildet haben.
Music News | verfasst 10.05.2021
Henryk Debich
Exclusive Edition: »Monika / Zabawa«
»Monika / Zabawa«, des unbedingt zu entdeckenden polnischen Komponisten Henryk Debich, erscheint am 23.7. in einer zweiten, limitierten, exklusiv bei HHV Records erhältlichen Edition.
Music Review | verfasst 06.05.2021
Sophia Kennedy
Monsters
»Monsters«, das soeben bei City Slang veröffentlichte zweite Album von Sophia Kennedy, steht ihrem großartigen Debüt in nichts nach.
Music Kolumne | verfasst 11.05.2021
Records Revisited
Grace Jones – Nightclubbing, 1981
Nachtleben für Androiden: Grace Jones sorgte auf »Nightclubbing« mit einer der besten Rhythmusgruppen der Welt dafür, dass Reggae und New Wave im Pop der Achtziger neues Eigenleben entfalteten.