Los Angeles
Teebs (Musiker)
Teebs ist ein Electro/Hip Hop-DJ/Producer aus Los Angeles. Er bildete zusammen mit Co. Fee das Duo Bearded Baby.
Teebs in Features
Music Bericht | verfasst 26.03.2012
Samiyam und Teebs
Live am 1.3. im Gretchen in Berlin
Das Brainfeeder Label ist momentan eines der spannendsten Talentschmieden an der Schnittstelle zwischen elektronischer Musik und Hip-Hop. Ein richtiges All-Star Line Up, hat sich Flying Lotus da mit Künstlern wie Daedelus, Mr. Oizo, The Gaslamp Killer, Thundercat zusammengesignt. Mit Teebs und Samiyam begaben sich Anfang März zwei Hochkaräter des Camps nach Berlin, die eigentlich für ganz unterschideliche klangliche Herangehensweise stehen.
Music Interview | verfasst 26.04.2011
Teebs
»Es geht immer hin und her«
Um Teebs kommt man nicht herum. Nicht nur, dass er Musik auf Brainfeeder veröffentlicht, nein, er reist seither durch die Welt, spielt Shows, macht Musik und malt. Der Kalifornier hat seinen ganz eigenen Platz in der Beatszene. Seine Inspiration ist seine Kunst. Eine professionelle musikalische Ausbildung erhielt er nie, dennoch fand er seinen eigenen Sound, inspiriert durch die Dinge, die er selbst gern hörte. Valentin Menedetter traf sich mit ihm in Wien.
Teebs in Reviews
Music Review | verfasst 01.11.2019
Teebs
Anicca
»Anicca« ist das erste Album von Teebs seit fünf Jahren. Es ist inhaltlich ein zum Zeitgeist passendes Album mit Botschaft, musikalisch nicht.
Music Review | verfasst 22.05.2014
Teebs
Estara
Mehr Atmosphäre, weniger Beat: »Estara« von Teebs ist ganz weit draußen, definitert sich über die Kunst und ist dabei doch einfach nur wunderschön.
Teebs in News
Music News | verfasst 21.02.2014
Teebs
Neues Album: »Estara«
Mtendere Mandowa aka Teebs hat nach vier Jahren ohne Album endlich seinen zweiten Longplayer in der Pipeline. »Estara« heißt sein neues Werk und erscheint im April bei Brainfeeder.
Music News | verfasst 09.11.2011
Teebs
Zwei neue Tracks: »Verbena Tea« und »Cook, Clean, Pay The Rent«
Beatmaker und Zeichner Teebs hat über die Jahre hinweg spontan Ideen zu Beats gemacht – als »mini collections of ideas« hat er nun den ersten Schwall in Form der Compilations01 veröffentlicht.
Music News | verfasst 28.04.2011
Teebs
Pretty Poly
Die märchenhafte Stimme des Samples aus einer britischen »murder ballad«, gepaart mit den Lo-Fi-Störgeräuschen ergeben hier ein sehr atmosphärisches Stück Beatmakingfrickelei.
Music News | verfasst 18.04.2011
Finest Ego Weekend
Live Shows und Interviews
Deser Teil der Dokumentation zum Finest Ego Weekend ist wie ein Déjà-vu der angenehmen Art. Zusehen gibt es Interviews und Bildern der Live-Auftritte von Teebs, Blue Daisy, fLako, Robert Koch und Co.
Music News | verfasst 22.03.2011
Finest Ego Weekend 2011
Nur die Beats zählen
Am vergangenen Wochenende versammelten sich die Anhänger der modernen Beat-Kultur in Berlin. Wir geben euch einen Eindruck des Abends, zwischen Abdriften und Abtanzen.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 01.07.2020
Halbjahresrückblick 2020
50 best Vinyl Records so far
Wahrscheinlich wird man in 40 Jahren zwei Fragen beantworten müssen: Was man 2020 selbst gegen das Leid und die Ungerechtigkeit getan und welche Platten man gehört hat. Bei der Beantwortung der zweiten Frage, können wir behilflich sein.
Music News | verfasst 29.06.2020
Joell Ortiz & Kxng Crooked
Exclusive Edition: »H.A.R.D.«
Joell Ortiz und Kxng Crooked (aka Crooked I), beide von der Rap-Supergroup Slaughterhouse haben mit »H.A.R.D.« ein neues Album auf Mello Music angekündigt. Vinyl folgt im September. Wir haben eine streng limitierte Farbedition im Sortiment.
Music News | verfasst 06.07.2020
Skyzoo
Exclusive Edition: »Milestones«
Auf »Milestones«, dem im Herbst auch auf Vinyl erscheinenden neuen Album des New Yorker Rappers Skyzoo, dreht sich alles ums Thema Vaterschaft. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten Coloured Edition.
Music Review | verfasst 03.07.2020
Haiyti
Sui Sui
Das Prädikat Pop reicht hierfür nicht aus: »Sui Sui«, das vierte Album von Haiyti, ist eine Machtdemonstration.
Music Porträt | verfasst 30.06.2020
We Jazz
Mit Betonung auf Wir
We Jazz, das steht für überraschenden Jazz aus dem Norden. Und noch mehr. Seit 2013 gibt es das Festival in Helsinki, seit 2016 das Label. Dort verlegt Matti Nives vorwiegend finnische Bands. Wir stellen euch das Label vor.