Dirty Beaches – Neues Video: »Casino Lisboa«

27.05.13
Einer der schmutzigsten Tracks von Dirty Beaches‘ neum Doppel-Album »Drifters/Love Is The Devil« hat ein schmutziges Video bekommen. Es zeigt einen Live-Auftritt von Dirty Beaces, fiese Jungs und Stripperinnen, die nicht twerken können.
Einer der schmutzigsten Tracks von Dirty Beaches‘ neuem Doppel-Album »Drifters/Love Is The Devil« hat ein schmutziges Video bekommen. Das Video zu »Casino Lisboa« mischt Live-Aufnahmen mit Aufnahmen aus einer asiatischen Stadt. Die Erkenntnisse für mich: Ich habe genauso viel Angst vor stark tätowierten und noch stärker verschwitzten Asiaten mit Grillz wie vor dicken Hispanos, die in der Hitze ihren Bauch kühlen. Dirty Beaches Doppel-Album ist am 21. Mai erschienen und enthält eine experimentelle, nur manchmal röhrende Mischung aus Balladen und dystopischen Road-Trip-Songs.