Jed and Lucia – Helium

09.03.11
Foto:Ubiquity Records
__Helium__ ist ein Paradebeispiel für das, was __Superhuman Heart__ ausmachte: Sanfte Vokals über Sound-Teppiche aus einlullenden Pianos, verwaschenen Störgeräuschen und sanften Bässen.
Auf Superhuman Heart, ihrem ersten Album für Ubiquity, unterlegten Jed and Lucia ihre verträumten Folksongs bereits vermehrt mit elektronischen Beats, wodurch das Paar ihre Hörerschafft erweiterte. Dieser Trend wird auf der Helium EP noch konsequenter umgesetzt. Die EP beinhaltet neben eigener Remixe der Songs Painted Stars und The Park, den neuen Song Helium zu dem wiederum Letherette einen Remix beisteuerten, der deren typischen Vibe irgendwo zwischen Shoegaze und Hip Hop transportiert. Klingen die Remixe ein wenig, als wären Maschinen in das Studio der beiden eingedrungen, um etwas agressivere und treibendere Versionen der Originale zu machen, ist der Titeltrack ein Paradebeispiel für das was Superhuman Heart ausmachte: Sanfte Vokals über Sound-Teppiche aus einlullenden Pianos, verwaschenen Störgeräuschen und sanften Bässen.