Jonti – Firework Spraying Moon

21.06.2011
Das Video zu __Firework Spraying Moon__ des Stones Throw-Neuzugangs Jonti bildet mit leuchtenden, der Natur entliehenen Bildern ein organisches, die sanften Harmonien des Songs darstellendes, Gemälde.
When I think of how to write about Jonti’s music, I don’t feel like writing at all. I feel like drawing a picture, with watercolors and maybe crayon – colorful, abstract, youthfully curious and open to interpretation. Mit diesen Worten beschrieb Jeremy Sole vom Internet Radiosender KCRW aus Los Angeles die Arbeit des Stones Throw-Neuzugangs Jonti. Ursprünglich aus Südafrika kommend, begann der Multi-Instrumentalist, Produzent und Sänger in Australien Inspirationen aus seiner Plattensammlung von Madlib über Stereolab bis zu den Beach Boys in einer ebenso vielfältigen, so seltsamen wie gleichzeitig schönen Landschaft umzusetzen. Die erste Single Firework Spraying Moon von seinem im Herbst erscheinenden Debüts Twirligig vermittelt einen Eindruck seiner experimentellen, unüberhörbar mit Popreferenzen versetzten, Arrangements. Das Video bildet mit leuchtenden, der Natur entliehenen Bildern tatsächlich ein organisches, die sanften Harmonien des Songs darstellendes, Gemälde.