Kendrick Lamar – Neues Video: »Swimming Pools (Drank)«

06.08.12
Seine Musik-Videos nutzt Kendrick Lamar nicht, um seinen Hype weiter zu verstärken. Das war nicht so bei den Videos aus »Section.80« und auch »Swimming Pools (Drank)« ist kein monumentales Stück Musik-Video-Geschichte.
Seine Musik-Videos nutzt Kendrick Lamar nicht, um seinen Hype weiter zu verstärken. Das war nicht so bei den Videos aus »Section.80« und auch »Swimming Pools (Drank)« ist kein monumentales Stück Musik-Video-Geschichte. Was nicht heißt, dass das Video schlecht ist. Zum Song hätte nur etwas mehr die Ästhetik von »Come Undone« gepasst, als dieses fotografisch zwar wertvolle, atmosphärisch aber maue Rumgehänge in heruntergekommenen Zimmern. Die Vorfreude auf »good kid, m.A.A.d. city« bleibt dabei natürlich ungebrochen – das erste offizielle Album des Compton-MCs erscheint am 2. Oktober.