Mark E – Neues Album: »Product Of Industry«

06.02.14
Nach drei Jahren ohne Longplayer veröffentlicht der britische House-Produzent Mark E im kommenden April sein zweites Studioalbum »Product Of Industry« als Vinyl LP bei Spectral Sound.

Der House-Producer Mark E aus Wolverhampton in England hat das Release seines zweiten Albums bei Spectral Sound Sublabell von Ghostly International angekündigt. »Product Of Industry« ist der Nachfolger des 2011 erschienen Longplayers »Stone Breaker« Dieser war noch eine zu 100% digitale Produktion. Die 9 Tracks des neuen Albums sind zu großen Teilen mit analogen Synthesizern und Effekten aufgenommen und sollen eine Ode an seine Heimat, das industrielle Ballungsgebiet der West Midlands von England werden. Mark Evett, so sein vollständiger Name, war Mitte des letzten Jahrzehnts in der lebendigen Houseszene seiner Heimat aufgetaucht und hat mit seinem am Chicago House orientierten Sound u.a. die Gunst des großen Gilles Peterson gewonnen.

Tracklist

  • 01 Kultra Kafe
  • 02 Persia
  • 03 Smoke
  • 04 Being Hiding
  • 05 Bog Dance
  • 06 Myth Of Tomorrow
  • 07 Eganix
  • 08 Image Monitor Learn
  • 09 Leaving Osaka