MJ Lallo – Gesammelte Werke: »Take Me With You«

12.09.2018
Nach und nach wird das Werk von MJ Lallo erschlossen: Nachdem bei Full Spectrum Records ihr Debüt erschien und bei Séance Centre eine Vinyl 12" aus ihrem Schaffen, wird mit »Take Me With You« nun ein Querschnitt ihrer Arbeit feilgeboten.

Aus den Untiefen der 1980er Jahre haben die Jungs und Mädels von Full Spectrum Records im vergangenen Jahr ein echtes Kleinod experimenteller Vokalarbeit gehoben. »The Channeled Voice« ist das bislang einzige Studioalbum der in Kalifornien ansässigen Voiceover-Künstlerin und Produzentin MJ Lallo, das sie 1988 in einer ultralimitierten Kasssetten-Auflage selbst veröffentlichte. Dreißig Jahre später folgt nun am 19.10.2018 auf Séance Centre ein Querschnitt durch ihr anderweitiges Schaffen von 1982 bis 1997. Wieder sind es außerirdisch entfremdete Stimmen, deren Glossolalie die Sängerin als Solistin oder in Chören durch Harmonizer säuselt und neben sparsam programmierten Drums platziert, die selbst wiederum aus Sprachsamples generiert wurden. Psychedelische Synthesizer bilden mal Kontraste oder scheinen beinahe mit MJ Lallos numinosem Sopran zu verschmelzen. Singende Vögel auf fernen Supererden, schamanistische Rituale in den Mars-Höhlen, ein Monolith auf dem Mond: »Take Me With You« zeigt faszinierende Einblicke in die Ideenwelt einer Künstlerin, die schon für NASA-Dokumentationen oder die Vatikanische Sternwarte produziert hat, deren Zeit aber erst jetzt gekommen zu sein scheint.

Im HHV Shop kaufen
MJ Lallo
Take Me With You
ab 22.99€
Tracklist
  • A1 Suite for Jupiter
  • A2 Singing in the Lightyears
  • A3 Galaxy Latina
  • A4 Buddha’s 2nd Coming
  • A5 Midnight in the Sky
  • A6 Ancient Mars
  • A7 Lunar Tribal Ritual
  • A8 Alien Angels
  • A9 Pleiades Chanting
  • A10 Sighting Rainbows
  • A11 Healing for the Heart
  • A12 U.F.O.
  • A13 UR Dreaming in Slow Motion
  • A14 Breathing a Prayer

Aufnahmen aus den Jahren 1982 bis 1997.
Double Gatefold LP, remasterte DDM-Pressung.
»Take Me With You« von MJ Lallo erscheint am 19.10.2018 bei Séance Centre.