Mykki Blanco – Neues Video: »Wavy«

23.08.12
Mykki Blanco ist Drag-Queen/Mode-Opfer/Rapper. In seinem neuen Video lebt er alles aus; wie auch seine Mitmenschen das tun: Hedonismus und trotzdem wird man das Gefühl nicht los, dass das alles mehr Memento Mori als Carpe Diem ist.
Mykki Blanco: Drag-Queen/Mode-Opfer/Rapper. – So stellt man sich den Typus Mensch vor, der die flippigsten Drogen in den hippsten New Yorker Clubs nimmt. Alles schwankt in dieser Welt zwischen zwei Polen: Der Zurschaustellung eines exzentrischen Lifestyles und Kotze in der Gosse. Regie-Großmeister Francesco Carrozzini hat beide Pole mit seinem Video zu »Wavy« eingefangen. Eine hedonistische Parallelwelt entwirf das Video und obwohl alle feiern, bekommt man das Gefühl nicht los, dass das alles mehr Memento Mori als Carpe Diem ist. »Wavy« ist ein weiteres Meisterstück von Carrozzini, in dem er starke Momente zeigt und diese mit der bitteren Aussicht auf Endgültigkeit einrahmt. Ein Album von Mykki Blanco könnte ihm Herbst erscheinen. Sollte die Produzenten-Riege mit Nguzunguzu, 5kin and Bone5, Flosstradamus, Sinden, Gatekeeper, Teengirl Fantasy nicht nur ein Gerücht sein, kommt da ein Style-Manifest auf uns zu.