Neek The Exotic & Large Professor – Classic Reunion

20.05.11
Foto:thewordisbond
Es gibt nur wenige Künstler, die nach langer Zeit nicht an Relevanz verloren haben. Large Professor und Neek the Exotic haben sich für die LP __Still On The Hustle__ im Studio getroffen, als wäre es 1992.

Eine Classic Kollabo der alten Tage ist wieder vereint! Nach achzehn Jahren seit dem gemeinsamen Auftritt auf Fakin The Funk vom White Men Can’t Jump Sountrack haben sich Large Professor und Neek the Exotic für die LP Still on the Hustle im Studio getroffen, als wäre es 1992. Die lange Pause führt Large Pro auch eher auf Schwierigkeiten mit der Industrie zurück als auf den Kontakt zwischen den beiden: »We ain’t never disconnect. It’s just all this industry baggage shit…that sucker shit.« Während der Main Sourcer jedoch nie von der Bildfläche verschwunden ist, war es um Neek die letzten Jahre eher ruhig bestimmt. Der MC aus Queens hat von seiner Authentizität der Neunziger dennoch nichts eingebüßt und der Titel der LP ist angesichts Neeks Drogenvergangenheit und Straßenpräsenz durchaus angebracht. Die Produktion des Albums, das über Fat Beats erscheint, wurde selbstverständlich nur New Yorker Schwergewichten wie Lord Finesse, Marco Polo, Carnage und dem Professor selber anvertraut. Eine Reunion, die zeigt, dass einige Urgesteine auch nach zwanzig Jahren im Game nicht wegzudenken sind.

  • Tracklist
  • 01 Still On The Hustle (Feat. Large Professor)
  • 02 New York
  • 03 Guess Who (Feat. Large Professor)
  • 04 Street Rebel (Feat. Joell Ortiz)
  • 05 Stack That Cake
  • 06 Hip Hop
  • 07 Main Event
  • 08 My Own Lane
  • 09 Head Spin
  • 10 Personal Freak
  • 11 Toast Tonite (Feat. Large Professor, Fortune, Satchel Page)