Onaknwn (Eloquent) – Neues Album: »Letters From Brazil«

13.11.17
Foto:Fabian Hübner
Unter seinem Producer-Alter-Ego Onaknwn bringt Eloquent das Beat-Album »Letters From Brazil« heraus. Es featured jazzifizierte Instrumental Hip Hop Tracks, die einen zurückgelehnt gen Brasilien schicken.

Wiesbadener Rapper, Sichtexotheist und einzige ernstzunehmene Deutungshoheit seines schier unüberschaubaren, weit verstreuten Release-Katalogs – da weiß der geneigte Hip-Hop Head: es geht um [Eloquent](https://www.hhv-mag.com/de/glossareintrag/1227/eloquent.) Weiterhin weiß er: Der Typ macht auch geile Beats. Unter seinem Producer-Alter-Ego Onaknwn. Als dieser bringt er am 15.12.2017 auf unserem hhv.de Label eine weitere schöne Platte raus. Sie heißt »Letters From Brazil«, was keinesfalls mit einem Kriegsfilm von Clint Eastwood zu verwechseln ist. Im Gegenteil schafft die Platte entspannte Vibes per jazzifizierten Instrumental Hip Hop-Tracks, die einen zurückgelehnt gen Brasilien schicken. Mit an Bord des gemütlichen Beat-Briefbombers sind übrigens der Negroman, IAMPAUL und taipa.

Tracklist

  • A1 You feat. Taipa
  • A2 Heritage
  • A3 Brazil
  • A4 Love Jones
  • A5 Meaningless feat. Negroman
  • A6 The What
  • B1 Bo$$a
  • B2 For Lalo
  • B3 Scenes
  • B4 Astatke
  • B5 Midnight
  • B6 Endless feat. Taipa

Nummerierte, limitierte Auflage von 250 Stück.
»Letters From Brazil« von Eloquent erscheint am 15.12.17 auf hhv.de.