Tim Maia – Alben von 1971-73 neu aufgelegt

26.08.16
Tim Maia brachte die amerikanische Musik nach Brasilien, seine Alben sind schwer gesucht und zu bezahlen. Jetzt werden drei seiner ersten Alben zum ersten Mal neu aufelegt, allesamt mit dem Namen »Tim Maia«.

Tim Maia ist eine Lichtgestalt der brasilianischen Musik, weil er Soul und Funk nach Brasilien brachte. Jetzt werden drei seiner frühesten Alben, die allesamt den Titel »Tim Maia« tragen, neu veröffentlicht. Von den drei schwerst gefragten Alben gab es bereits CD-Nachpressungen oder Bootlegs, jetzt folgen endlich offizielle Reissues. Dafür zeichnet sich das brasilianische Label Polysom verantwortlich, das auch der letzte Schallplattenhersteller in Südamerika ist.

Maia war schon von frühem Alter an amerikanischer Musik interessiert und wuchs gemeinsam mit den späteren Erfolgsmusikern Jorge Ben und Roberto Carlos (nicht dem Fußballspieler!) in den Vororten Rio de Janeiros zu den Klängen von Rockmusik auf. 1959 ging Maia in die USA, wo er Teil einer Acapella-Gruppe war, bis er 1964 wegen Besitzes von Marihuana inhaftiert und später deportiert wurde. Mit Hilfe seines mittlerweile erfolgreichen Freunds Roberto Carlos schaffte es Maia, unter Vertrag genommen zu werden und einer der erfolgreichsten Künstler des Landes zu werden. 1998 verstarb Tim Maia nach einer höchst einflussreichen Karriere.

Tracklist

  • 1 Coroné Antonio Bento
  • 2 Cristina
  • 3 Jurema
  • 4 Padre Cícero
  • 5 Flamengo
  • 6 Você Fingiu
  • 7 Eu Amo Você
  • 8 Primavera
  • 9 Risos
  • 10 Azul Da Cor Do Mar
  • 11 Cristina Nº 2
  • 12 Tributo A Booker Pitman
Tracklist

  • 1 A Festa Do Santo Reis
  • 2 Não Quero Dinheiro (Só Quero Amar)
  • 3 Salve Nossa Senhora
  • 4 Um Dia Eu Chego Lá
  • 5 Não Vou Ficar
  • 6 Broken Heart
  • 7 Você
  • 8 Preciso Aprender A Ser Só
  • 9 I Don’t Know What To Do With Myself
  • 10 É Por Você Que Vivo
  • 11 Meu País
  • 12 I Don’t Care
Tracklist

  • 1 Réu Confesso
  • 2 Compadre
  • 3 Over Again
  • 4 Até Que Enfim Encontrei Você
  • 5 Balanço
  • 6 New Love
  • 7 Do You Thing, Behave Yourself
  • 8 Gostava Tanto De Você
  • 9 Musica No Ar
  • 10 A Paz Do Meu Mundo É Você
  • 11 Preciso Ser Amado
  • 12 Amores