Yaneq feiert das Release von »Rufen und Raushauen« im Monarch in Berlin

31.05.2022

Unser langjähriger Kolumnist und guter Freund Jan Kage hat als Yaneq ein Deutschrapalbum eingespielt. Es heißt »Rufen und Raushauen« erscheint am 9. Juni 2022 bei Grzegorzki Records, dem Label von Alicja Kwade und Gregor Hildebrandt, die euch als kunstversierten Leser*innen dieser Zeilen natürlich keine Unbekannten sein werden.

Jan Kage selbst hat sich in den letzten Jahren als Förderer von (wenn auch nicht ausschließlich) Street Art hervorgetan, mit eigener Partyreihe PartyArty und eigenem Kunstraum KanyaKage, sowie Radioshow auf Flux FM DasArty.

Alles auf Anfang

Am Anfang allen Tuns stand bei ihm aber der Rap. Über »American Rap« hatte er einst im Studium sinniert und daraus dann ein Buch gemacht. Jetzt kehrt er zurück, zu den hängenden, auf Jazzsamples basierenden Beats, zu assoziativen Lyrics mit Bedeutung. Der Journalist Max Dax hat ihm zu »Rufen und Raushauen« die Worte »mit Texten, die so gut sind, dass man sie als Gedichtband lesen möchte« ins Poesiealbum geschrieben. Also checkt es doch aus!

Im HHV Shop kaufen

Jetzt wird gefeiert

Die Veröffentlichung von »Rufen und Raushauen« wird übrigens am 9. Juni 2022 im Monarch Club am Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg (wo denn auch sonst?) gefeiert. Schreibt’s euch ins Muttiheft und geht da mal hin.

Yaneq Release-Party
09Jun 2022
Berlin • Monarch
Tickets kaufen