Bass Clef

Moment Only EP

Sneaker Social Club • 2014

Die Musik von Bass Clef macht glücklich. Auf »Free My Mind«, dem ersten Track seiner neuen 12″ für das britische Plattenlabel Sneaker Social Club, macht seine Musik schon glücklich, bevor nach circa 3 Minuten die Bass Drum tatsächlich einsetzt. Ungewöhnlich für Techno, zumal für diese auf typischen Raves beheimatete Variante. Es ist bekanntermaßen nicht die einzige Möglichkeit das Genre zu interpretieren, die dem als Ralph Cumbers geborenen Bass Clef zur Verfügung steht. Gleich dem aberwitzig einfach konstruierten »Free My Mind« setzt er in der zweiten Hälfte des Tracks Elemente aus Dubste und Drum’n’Bass sowie afrikanische Trommeln hinzu, um der Dumpfheit ein Schnippchen zu schlagen. »Oh 2 B In Love« ist rhythmisch ungleich komplexer, groovt aber in ähnlichen Gefilden, wobei die Claps bis zum Zerknülltsein gefaltet werden. »Where I Keep My Head« ist eine auf Glasflaschen interpretierte Version von Disco mit starkem Sog. Nur wer auf die Acid-Lines wartet, die auf einigen von Bass Clefs letzten Releases dominant waren, wird enttäuscht werden. Dennoch merkt man auch beim Hören der »Moment Only EP« die große Wertschätzung von Bass Clef vor der Historie seines Genres an, deren schönste Momente er aufgreift und neu auslegt.