Herr von Grau

Revue

Grautöne Records • 2010

Seit zwei, drei Jahren stimmen uns Herr von Grau nun schon froh. Seitdem sich Benny und Kraatz im Jahr 2007 auf einem Punkrockkonzert trafen, machen sie gemeinsam Musik, verstecken nach ihren Auftritten EPs in Deutschlands Konzertsälen und haben mit »Blumenbeet« und »Heldenplätze« auch bereits zwei Tonträger in voller Länge auf den Markt geschmissen. Doch die Heldenbekundungen, soviel können wir hier schon mal prophezeien, werden in den nächsten Wochen und Monaten zunehmen. Denn das neue Album ist eine »Revue« der Glückseligkeit. Und ein gekonnter Hieb in die Rippen jener, die Deutschrap bereits am Ende wähnten. Bekanntermaßen rappt Benny über alles was ihm so in den Sinn kommt, in der Vergangenheit über »Hip Hop«, »Mama«, »Wiesodakotzeambaumist«, ein »Wortproblem«, neuerdings mehr über »Guido«, »Menschenhass« und »Beischlaf«. Kraatz verziert das mal mit lichten, mal mit dunklen Arrangements, mal mit beidem. Mitunter hört man den mäandernden Produktionen an, dass die heute in Berlin lebenden gebürtigen Niedersachsen sich in der Vergangenheit auch intensiv mit elektronischer Musik auseinandergesetzt haben. Die Mischung stimmt einfach und beflügelt somit Kopf, Beine, Zwerchfell gleichermaßen.

Im HHV Shop kaufen
Herr Von Grau
Revue
ab 16.99€