Houston
DJ Premier (Musiker)
DJ Premier (Christopher Edward Martin, geb. 1966) ist ein amerikanischer HipHop-DJ und Producer aus Houston, Texas.
DJ Premier in Features
Music Kolumne | verfasst 04.10.2011
Zwölf Zehner
September 2011
Willkommen im Oktober. Doch vorher lassen Florian Aigner und Paul Okraj den September musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Juli offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt – auch im Juli – die Regel. Es geht nicht anders.
Music Kolumne | verfasst 15.06.2011
Aigners Inventur
Mai 2011
Irgendetwas stimmt diesen Monat nicht. Was sich im Mai zur Kaffeefahrt verabredete, war im Schnitt älter als der AC Mailand. Und das ausgerechnet im Monat nach Goblin. Kool G Rap, J. Rawls, DJ Premier, Edo G. – Zivi, ick hör dir trappsen. Auch die Highlights in der Sparte »House« kommen von Menschen in gesetztem Alter und Surgeon, Amon Tobin, DJ Harvey und Bruno Pronsato dürften ihre erste Prostatauntersuchung ebenfalls bereits hinter sich haben. Quo vadis, Mai?
DJ Premier in Reviews
Music Review | verfasst 05.12.2014
PRhyme (Royce Da 5'9 & DJ Premier)
PRhyme
Royce Da 5’9s und DJ Premiers Album »PRhyme« marschiert mit Adrian Younge-Samples im Getriebe Richtung NYC, Ecke Hardcore-Rap und beinahe möchte man »Gang Starr 2.0« flüstern.
Music Review | verfasst 25.04.2013
Jeru the Damaja
The Sun Rises In The East
Zusammen mit im selben Jahr veroeffentlichten »Illmatic« von Nas markiert »The Sun Rises In The East« die Quintessenz des East Coast Hip Hops der 1990er Jahre.
Music Review | verfasst 25.09.2011
Apathy
Honkey Kong
Natürlich sind manche Punchlines hier hart an der Grenze. Dennoch: Apathy ist mit Honkey Kong ein richtig gute Rapalbum gelungen. Und das liegt nicht nur an den Gästen.
Music Review | verfasst 30.04.2011
Reks
Rhythmatic Enternal King Supreme
Spitten kann er. Das beweist Reks auch auf seinem neuen, von so illustren Producern wie DJ Premier, Pete Rock oder Alchemist musikalisch untermaltem Album.
DJ Premier in News
Music News | verfasst 07.05.2014
D.I.T.C.
»The Remix Project« jetzt frei zum Download
Die legendäre New Yorker Kollektiv um Lord Finesse, Diamond D und co. veröffentlicht eine exklusive Auswahl gesammelter Remixe jetzt frei zum Download. Neben DJ Premier gebe sich auch Alchemist, Apollo Brown und Marco Polo die Ehre.
Music News | verfasst 11.06.2012
10 Jahre hhv.de
7"-Reihe Pt.3: Evidence & DJ Premier
Den dritten Teil unserer 7"-Reihe zum hhv.de-Geburtstag bespielte diesmal Rhymesayers. Darauf zu hören ist der von DJ Premier produzierte Track »You« aus Evidence’ Album »Cats and Dogs«. Das Instrumental in- und exklusive.
Music News | verfasst 19.01.2012
DJ Premier & Bumpy Knuckles
Kollabo-Album »Kolexxxion« im März
Die Hip-Hop Urgesteine DJ Premier und Bumpy Knuckles (aka Freddie Foxxx) kündigen seit Jahren ein Kollabo-Album an. Am 27.3. soll es nun soweit sein und Kolexxxion über Gracie Productions erscheinen.
Music News | verfasst 14.08.2011
The Game & DJ Premier
Born In The Trap
Hate it or love it: The Game beweist weiterhin ein überdurchschnittlich gutes Händchen bei der Beat-Auswahl und greift einen der besten DJ Premier Beats der letzten zwei, drei Jahre ab.
Music News | verfasst 28.06.2011
DJ Premier
Spricht über Tyler The Creator und Van Halen
Splash Mag zappte mit der Gang Starr-Legende durch Videos von Tyler The Creator, Van Halen oder J. Rocc und sprach mit Primo über das kommende Premier vs. Pete Rock Album und über die Pornoindustrie.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 01.07.2021
Halbjahresrückblick 2021
50 best Vinyl Records so far
Das vergangene halbe Jahr hat gefühlt ganze fünf gedauert. Ein nie endender Winter, quälende Isolation. Und die Musik? Die lief weiter, auf unseren Plattenspielern. Diese 50 Schallplatten blieben dabei besonders im Gedächtnis.
Music News | verfasst 12.07.2021
Knarf Rellöm Trinity
Erstmals auf Vinyl: »Move Your Ass And Your Mind Will Follow«
Fünfzehn Jahre nachdem »Move Your Ass And Your Mind Will Follow« nur als CD erschien, gibt’s ab dem 13.8.2021 auch eine Vinyl-Edition. Eine auf 100 Stück limitierte Auflage in neongelbem Vinyl ist exklusiv bei HHV Records erhältlich.
Music Kolumne | verfasst 12.07.2021
Records Revisited
Funkadelic – Maggot Brain (1971)
Mit »Maggot Brain« begeben sich Funkadelic auf die dunkle Seite des Funk. Das triumphierende Lustprinzip wird mit dystopischer Eschatologie durchsetzt und stellt der Feier des Lebens eine beklemmende Endzeitstimmung zur Seite.
Music Review | verfasst 01.08.2021
The Wooden Glass & Billy Wooten
Live
Gelinde gesagt, der Hammer: Das 1972 aufgenommene »Live« von The Wooden Glass und Billy Wooten ist jetzt wiederveröffentlicht worden.
Music News | verfasst 02.08.2021
40 Winks
Neues Album: »Field Recordings«
Völlig unabsichtlich: Mit »Field Recordings« erscheint am 3.9. nach zehn Jahren ein neues Album des belgischen Beatmaker-Duos 40 Winks bei Project: Mooncircle.