San Jose | www.djshadow.com
DJ Shadow (Musiker)
DJ Shadow (Joshua Paul Davis, geb. 1972) ist ein amerikanischer Producer und DJ aus San Jose. Sein Debüt Endtroducing aus dem Jahre 1996 ist das erste vollständig auf Sample basierende Alben der Musikgeschichte und mithin ein Standardwerk der HipHop-Geschichte. DJ Shadow ist neben Chief Xcel, Gift of Gab, Lyrics Born und Lateef Gründungsmitglied des HipHop-Kollevtivs und Plattenlabels Quannum Projects.
DJ Shadow in Features
Music Liste | verfasst 24.11.2015
Den Sorte Skole
10 Favorites
Den Sorte Skole bedeutet auf Deutsch »die schwarze Schule«. Aber eigentlich sollte das dänische Duo dringend ein »bunt(e)« im Bandnamen haben. Auf ihrem neuen Album »Cowboys & Indians« fliegen zwischen den Genres die Pfeile hin – und her. Zeit mal anzuklopfen und zu Fragen, was den die allerwichtigsten Einflüsse der beiden Sample-Nerds sind.
DJ Shadow in Reviews
Music Review | verfasst 10.12.2019
DJ Shadow
Our Pathetic Age
»Our Pathetic Age« ist das sechste Album von DJ Shadow. Das Revolutionäre, das Spannende ist aus der Musik des einstigen Visionärs komplett verschwunden.
Music Review | verfasst 02.11.2011
DJ Shadow
The Less You Know the Better
In den letzten Jahren ist im Beatsektor so viel passiert wie schon lange nicht mehr. DJ Shadow hat nicht hingehört. Stattdessen möchte er jetzt eine Band sein.
DJ Shadow in News
Music News | verfasst 21.09.2016
DJ Shadow
»Endtroducing« kommt als große Jubiläums-Version
DJ Shadows Meilenstein »Entroducing« feiert seinen zwanzigsten Geburtstag. Mit einem speckigen, vollgepackten Rerelease. Die »Endtroducing 20th Anniversary Entrospective Edition« erscheint am 28.10.
Music News | verfasst 01.09.2011
DJ Shadow
Back Again!
Guess who’s coming? Guess who’s coming? Just your favourite DJ saviour! Fünf Jahre nach seinem letzten Werk erscheint mit The Less You Know, The Better ein neues Album von DJ Shadow.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 11.08.2020
Light In The Attic
Alles ist erleuchtet
Seit fast 20 Jahren bringt das in Seattle beheimatete Plattenlabel Light In The Attic Licht ins Dunkel jener Releases, die im Schatten stehen. Dass sie von Beginn an auf Vinyl setzten, zubilligt dem Label heute die Rolle eines Vorreiters.
Music Review | verfasst 07.08.2020
Tommy Mandel
Music For Insomniacs
Tropische Nächte waren nie so geil: Invisible City Editions gräbt Tommy Mandels 1984 in Heimarbeit entstandenes »Music For Insomniacs« aus.
Music News | verfasst 16.07.2020
HHV For The Culture
Save Your Club
Zur Unterstützung der von der Corona-Krise hart getroffenen Clubszene ist eine Vinyl 7"-Reihe mit uns stark verbundenen Berliner Clubs entstanden. Der komplette Ertrag wird den Venues zukommen. Gemeinsam »For The Culture«! Save your club!
Music News | verfasst 10.08.2020
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek
Exclusive Edition: »Sufi Dub Brothers«
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek legen nach langer Zeit mit »Sufi Dub Brothers« ihr Debütalbum und die erste reguläre LP auf Fun In The Church vor. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten silbernen Edition.
Music News | verfasst 13.08.2020
Billy Brooks
Exclusive Edition: »Windows Of The Mind«
»Windows Of The Mind«, das 1974 veröffentlichte Album des amerikanischen Jazztrompeters Billy Brooks erhält via WeWantSounds eine Neuauflage. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Clear Vinyl Edition erhältlich.