Boston
Esoteric (Musiker)
Esoteric (Seamus Ryan) ist ein Hip Hop-MC aus Boston. Er bildet zusammen mit dem DJ/Producer 7L das Duo 7L & Esoteric.
Esoteric in Features
Music Kolumne | verfasst 17.04.2013
High 5
7L & Esoteric's liebste Wu-Songs
Die Shaolin-Mönche aus Staten Island übten auf das Bostoner Rap-Duo 7L & Esoteric immer schon eine große Faszination aus. Bereits auf ihrem 2000er Debütalbum »The Soul Purpose« gastierte Inspectah Deck und nun – mehr als eine ganze Dekade später – hat man gleich ein ganzes Album mit dem Wu-Tang-Clan-Mitglied unter dem Projektnamen »Czarface« erschaffen. Ein guter Anlass, die beiden Erstgenannten nach ihren jeweiligen Top 5 Wu-Tang-Songs zu befragen.
Esoteric in Reviews
Music Review | verfasst 22.10.2018
Army Of The Pharoahs
The Torture Papers
»The Torture Papers«, das Debüt der Army Of The Pharoahs, hatte seinen festen Platz im Hardcore Hip-Hop schon 2006 wegen der verdammt souveränen Texte verdient.
Music Review | verfasst 02.04.2013
Inspectah Deck & 7L & Esoteric
Czarface
Nach zehn Jahren gehen Inspectah Deck und 7L & Esoteric wieder gemeinsam ins Studio und kreieren den Superhelden «Czarface«. Der soll die bösen Mainstream-Rapper vernichtetn…
Music Review | verfasst 05.11.2010
7L & Esoteric
1212
Erstmals seit 2006 gibt’s das Gespann 7L & Esoteric wieder auf Albumlänge. Die Ansage ist deutlich: 12 Tracks, die alle als 12inch taugen sollen. Mit einer gewaltigen Gästeliste an HipHop-Undergroundstars lässt sich das nachvollziehen.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 23.11.2020
William Basinski
Lamentations
Zeigemäßes zur Unzeit: William Basinski legt mit »Lamentations« sein vielleicht bestes Album seit den »Disintegration Loops« ab.
Music Review | verfasst 26.11.2020
Tunes Of Negation
Like The Stars Forever And Ever
Sam Shackletons Projekt Tunes Of Negation ist mit »Like the Stars Forever and Ever« nicht nur far out, sondern auch seiner Zeit weit voraus.
Music Review | verfasst 27.11.2020
Yas-Kaz
Virgo Indigo
Nachdem zuletzt Yas-Kaz’ LP »Jomon-Sho« neu aufgelegt wurde, folgt nun ein Reissue von »Virgo Indigo« aus dem Jahr 1986.
Music Porträt | verfasst 24.11.2020
Sault
Black is …
Sault sind die inoffizielle musikalische Stimme der Black Lives Matter Bewegung. Voll radiotauglichem Soul und Jazz, hinter dem die längst überfällige Revolution steht.
Music Kolumne | verfasst 14.11.2020
Records Revisited
The Pharcyde – Labcabincalifornia (1995)
Pioniere im Andersdenken. Vor 25 Jahren wurden die überdrehten Klassenclowns von The Pharcyde auf ihrem zweiten Album »Labcabincalifornia« zu zynischen Antihelden. Daran trug auch ein damals unbekannter producer namens J Dilla Schuld.