San Francisco | www.castlefacerecords.com
Castle Face Records (Plattenlabel)
Castle Face Records ist ein 2008 von Brian Lee Hughes, Matt Jones und John Dwyer gegründetes Plattenlabel aus San Francisco.
Castle Face Records in Reviews
Music Review | verfasst 25.09.2020
Osees
Protean Threat
John Dywer nennt seine Band Thee Oh Sees jetzt Osees und veröffentlicht mit »Protean Threat« eine Platte für Leute, die sich immer noch Nietengürtel um die Hose schnallen.
Music Review | verfasst 09.06.2015
Thee Oh Sees
Mutilator Defeated At Last
Mit »Mutilator Defeated At Last« entdeckt John Dwyer und seine Thee Oh Sees die Vorteile eines Aufnahmestudios. Und das zahlt sich echt aus.
Music Review | verfasst 11.12.2014
King Gizzard and the Lizard Wizard
I’m In Your Mind Fuzz
Das Septett King Gizzard and the Lizard Wizard aus Melbourne und veröffentlicht jetzt mit »I’m In Your Mind Fuzz« bereits das fünfte Album in weniger als vier Jahren.
Castle Face Records in News
Music News | verfasst 13.06.2018
Oh Sees
Neues Album: »Smote Reverser«
John Dywer und seine Band Oh Sees (auch: Thee Oh Sees, OCS) haben für den 25.8.2018 ihr neues Album »Smote Reverser« auf Castle Face angekündigt. Wie immer wird es auf farbigem Vinyl erscheinen. Diesmal ist es gelb.
Music News | verfasst 03.10.2017
Thee Oh Sees
Jubiläums-Album als OCS
Die Band aus San Francisco besinnen sich auf ihre musikalischen Wurzelnund veröffentlichen ihr zwanzigstes Album in zwanzig Jahren in einer auf 1.000 Exemplaren limitierten durchsichtig blauen Vinyl-Edition.
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 23.11.2020
William Basinski
Lamentations
Zeigemäßes zur Unzeit: William Basinski legt mit »Lamentations« sein vielleicht bestes Album seit den »Disintegration Loops« ab.
Music Review | verfasst 19.11.2020
Emily A. Sprague
Hill, Flower, Fog
Schönheit im Reinzustand: Aus den USA kommen dank Emily A. Sprague und ihrem Album »Hill, Flower, Fog« endlich entspannte Signale.
Music News | verfasst 12.10.2020
Neuzeitliche Bodenbeläge
Exclusive Edition: »Der Große Preis«
Niklas Wandt und Joshua Gottmann legen ihr Debütalbum als Neuzeitliche Bodenbeläge vor. »Der Große Preis« erscheint am 13.11. bei Bureau B. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 150 Stück limitierte Turquoise Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 18.11.2020
Camila Fuchs
Kids Talk Sun
Das Duo Camila Fuchs hat sein Zweitwerk »Kids Talk Sun« in der pittoresken Stadt Sintra in Portugal eingespielt. Das ist ihm a
Music Kolumne | verfasst 14.11.2020
Records Revisited
The Pharcyde – Labcabincalifornia (1995)
Pioniere im Andersdenken. Vor 25 Jahren wurden die überdrehten Klassenclowns von The Pharcyde auf ihrem zweiten Album »Labcabincalifornia« zu zynischen Antihelden. Daran trug auch ein damals unbekannter producer namens J Dilla Schuld.