Berlin
Baaz (Musiker)
Baaz (Bastian Völker) ist ein deutscher Producer elektronischer Musik aus Berlin.
Baaz in Features
Music Kolumne | verfasst 12.12.2016
Jahresrückblick 2016
Top 20 12-inches
Was ist eine 12inch? Die Defintion ist schwammig, wir haben uns für Maxi-Singles und EPs entschieden. Damit standen wir vor einer unüberschaubaren Menge an Material – und haben uns für die 20 besten entschieden. Weil es Musik ist, die den Moment macht – und über ihn hinausgeht. Andere Highlights wie Princess Nokias Debüt fielen dabei leider ebenso unter den Tisch wie der eine oder andere Donut, weil sie nicht auf Vinyl zu erstehen waren.
Baaz in Reviews
Music Review | verfasst 13.07.2016
Baaz
Untitled
Nachdem sein Debütalbum auf Storytelling setzte, entwickelt Baaz mit seiner neuen, unbetitelten EP auf dem eigenen Label Office noch mehr Definitionen von Deepness.
Music Review | verfasst 06.01.2015
Baaz
Red Souvenirs
Bastian Völker gehört zur Sorte der Bescheidenen und Beständigen. Seit sieben Jahren veröffentlicht Baaz kontinuierlich EPs. Mit »Red Souvenirs« erscheint nun sein erstes Album.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 02.09.2021
Niklas Wandt
Exclusive Edition: »Solar Müsli«
Nach diversen Kooperationen und Band-Projekten veröffentlicht der Kölner Niklas Wandt mit »Solar Müsli« am 17.9.2021 sein erstes Soloalbum. Exklusiv bei HHV Records wird es eine Curacao Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 20.09.2021
Jan Jelinek
The Raw And The Cooked
Da hat uns Jan Jelinek mit »The Raw And The Cooked« ein schönes Süppchen gekocht. Lecker!
Music Review | verfasst 18.09.2021
Hozan Yamamoto & Yu Imai
Akuma Ga Kitarite Fue Wo Fuku
Der von Hozan Yamamoto und Yu Imai komponierte Soundtrack zum 1979er Film »Akuma Ga Kitarite Fue Wo Fuku« wurde jetzt wiederveröffentlicht.
Music Interview | verfasst 21.09.2021
José González
Geschmack ist wie dein Po
2003 coverte José González den Song »Heartbeat« von The Knife und katapultierte sich gleich in die Herzen und Studierzimmer vieler Menschen. Mit seinem Album »Local Valley« strickt er weiter an seinem Mythos. Wir trafen ihn zum Interview.
Music News | verfasst 06.09.2021
Ulrich Schnauss & Mark Peters
Exclusive Edition: »Destiny Waiving«
»Destiny Waiving«, die dritte Zusammenarbeit von Ulrich Schnauss und Mark Peters, ist bei Bureau B für den 24.9. als Veröffentlichung anberaumt. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer limitierten Coloured Vinyl Edition geben.