Sufjan Stevens (Musiker)
Sufjan Stevens (geb. 1975) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter aus Detroit. Er war MItglied der Bands Marzuki und Danielson Family. Er ist Gründer des Plattenlabels Asthmatic Kitty.
Sufjan Stevens in Features
Music Kolumne | verfasst 11.08.2014
Zwölf Zehner
Juli 2014
Willkommen im August. Etwas spät, aber es war ja auch Urlaub. Doch vorher lassen unsere Kolumnisten vom Dienst den Julimusikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Juli offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt die Regel.
Sufjan Stevens in Reviews
Music Review | verfasst 09.10.2020
Sufjan Stevens
The Ascention
»The Ascension«, das neue Album des außergewöhnlichen Songwriters Sufjan Stevens, ist ein achtzigminütiger, mitunter zäher Aufstieg. Oben angekommen, ist die Welt wieder gut. Fast.
Music Review | verfasst 08.06.2017
Sufjan Stevens / Bryce Dessner / Nico Muhly / James McAlister
Planetarium
Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly und James McAlister haben mit »Planetarium« eine Platte gemacht, die einfach sehr anders ist.
Music Review | verfasst 03.04.2015
Sufjan Stevens
Carrie & Lowell
»Carrie & Lowell« ist so vollendet und dabei so schlicht geraten, dass man dieses Album als noch einmal großartiger bewundern muss, als den auch schon ganz großartigen Vorgänger.
Music Review | verfasst 17.09.2010
Sufjan Stevens
The Age Of Adz
Sehnsucht und Liebe bleiben die Kernthemen des Multiinstrumentalisten Sufjan Stevens, die er in opulente Arrangements packt und mit verzückenden Texten verziert
Sufjan Stevens in News
Music News | verfasst 12.12.2012
Sufjan Stevens
Neues Mixtape: »Chopped and Scrooged«
Oh weija. Ein Weihnachts Rap-mixtape von Sufjan Stevens mit Kitty Pryde unter anderen am Start. Naja, Weihnachten ist bad taste time und da soll mann doch Menschen vergeben und so. Vielleicht ist das Mixtape ja gar nicht mal so schlecht…
Neueste Artikel
Music Review | verfasst 14.09.2021
Park Hye Jin
Before I Die
»Before I Die«, das Debüt der aus Südkorea stammenden Musikerin Park Hye Jin, folgt einer ausgeklügelten Architektur.
Music Porträt | verfasst 14.09.2021
Sarah Davachi
Echo der Unendlichkeit
Intensität ist das Wort, das in den Sinn kommt. Bei ihrer Musik und bei ihren Sätzen. Ihr Sound fühlt sich an, als ob jemand mit einer Fingerspitze über die Seele streicht. Jetzt erscheint Sarah Davachi neues Album »Antiphonals«.
Music Review | verfasst 13.09.2021
Xique-Xique
Na Lagoa
»Na Lagoa«, in die Lagune, begeben sich das brasilianische Duo Xique-Xique auf ihrem jetzt veröffentlichtem Debütalbum.
Music News | verfasst 16.09.2021
Das Lunsentrio
Exclusive: »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen«
Auf Tapete Records erscheint am 22.10.2021 das neue Album »69 Arten Den Pubrock Zu Spielen« vom Lunsentrio. Exklusiv bei HHV Records wird’s die Platte in einer Green Vinyl Edition geben.
Music Porträt | verfasst 07.09.2021
Leslie Winer
Der unbekannte Weltstar
Björk, Grace Jones, Boy George und Sinéad O’Connor zählen zu ihren Bewunderern. William S. Burroughs war ihr Mentor. Irgendwie hat sie auch Trip-Hop erfunden. Dennoch ist Leslie Winer heute nur Insdern bekannt. Das könnte sich jetzt ändern.