Abeokuta | www.felaproject.net
Fela Kuti (Musiker)
Fela Kuti (Olufela Olusegun Oludotun Ransome-Kuti, 1938-1997) war ein nigerianischer Multiinstrumentalist, Komponist und Menschenrechtsaktivist aus Abeokuta. Er gilt als Pionier des Afro-beat.
Fela Kuti in Features
Music Liste | verfasst 05.04.2019
Record Store Day 2019
12 Releases nach denen du Ausschau halten solltest
Wir haben uns durch die Liste der diesjährigen exklusiv zum Record Store Day 2019 veröffentlichten mehr als 500 Releases gewühlt und euch eine Auswahl von zwölf Schallplatten zusammengestellt, die wir als mögliche Highlights entlarvt haben. Darunter: japanischer Fusionjazz zum Dahinschmelzen, das Schwesteralbum zu James Browns »Sho Is Funky Down Here«, eine nie veröffentlichte Boogie-Hymne aus den 1980er Jahren und vieles mehr.
Fela Kuti in News
Music News | verfasst 04.09.2015
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von DJ Richard, Call Super, Kelela und anderen
Woche für Woche picken wir Tracks, die uns in den vorausgegangenen sieben Tagen nicht aus dem Kopf gehen wollten, deren Release auf den heutigen Tag fällt oder einem anderen Pseudogrund unterliegen. It’s new music, Sarah Connor!
Music News | verfasst 11.04.2012
Fela Kuti
Neuer Release: »Live In Detroit 1986«
Hauntology einmal anders – während Derridas Idee zur Hipster-Allzweckwaffe zum Kategorisieren von allerlei Spielrichtungen ephemerer elektronischer Musik wurde, steigt der Geist des nigerianischen Ausnahmekünstlers Fela Kuti aus dem Grab.
Music News | verfasst 03.02.2012
Ebo Taylor
Afrobeat-Ikone mit neuem Album
Der 75-jährige Ebo Taylor gilt als einer der prominentesten Vorreiter des Afrobeats. Wenn der Ghanae am 16.3. sein neues Album Appia Kwa Bridge rausbringt, ist das auch ein Verdienst von Strut Records, die ihn aus der Versenkung holten.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 01.10.2021
Girlwoman
Das Große Ganze
Jetzt geht’s um »Das Große Ganze«. Die Songwriterin Girlwoman aus Bielefeld veröffentlicht ihr Debüt auf Staatsakt. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Red Vinyl Edition.
Music Kolumne | verfasst 23.09.2021
Records Revisited
Primal Scream – Screamadelica (1991)
1991 – was für ein Jahr für die Rockmusik. Die am 24.9.1991 veröffentlichten Alben von Nirvana, Soundgarden und Red Hot Chili Peppers haben Rock wieder populär gemacht. Aber »Screamadelica« von Primal Scream hat das Genre verändert.
Music News | verfasst 20.09.2021
Dexter
Jetzt auf Vinyl: »Pandemie und Freunde«
Tracks gegen den Stress: Bei unserem HHV LABEL erscheint die EP »Pandemie & Freunde« des Stuttgarter Beat-Produzenten Dexter nun in einer limitierten Auflage von 500 Stück auf Vinyl.
Music Review | verfasst 18.10.2021
Le Ren
Leftovers
»Leftovers«, das Debütalbum der kanadischen Sängerin und Songwriterin Le Ren, ist im besten Sinne provinziell.
Music Kolumne | verfasst 24.09.2021
Records Revisited
A Tribe Called Quest – Low End Theory (1991)
Viel besser geht es nicht. Zu Beginn der 1990er Jahre brachten A Tribe Called Quest mit ihrem zweiten Album »The Low End Theory« den Flow auf den Punkt. Ohne aggressiv männliche Posen, dafür mit Jazz, Breaks und Vibe.