New York City
Black Star (Musiker)
Black Star (1997-1999) war ein US-amerikanisches HipHop-Duo aus New York City, bestehend aus Mos Def und Talib Kweli.
Black Star in Features
Music Bericht | verfasst 18.02.2011
Talib Kweli
Die Kunst, die Kreativität am Leben zu halten
Sein eigenwilliger Stil hat Talib Kweli längst als feste Größe in der Rap-Welt etabliert. Seine Zusammenarbeit mit DJ Hi-Tek als Reflection Eternal ist legendär, seine Kooperation mit Mos Def als Black Star ungleich legendärer. Jay-Z und 50 Cent erklärten ihn unlängst zu ihrem Lieblingsrapper. Zwischen Intellekt, dem schnöden Mammon und großer Kunst hin- und hergerissen, geriet Talib Kweli zu einem der sympathischsten und gleichsam authentischsten Künstler im Rapbusiness.
Music Porträt | verfasst 07.07.2007
Talib Kweli
Mehr Intellekt als Kohle
Die Karriere von Talib Kweli Greene ist die Geschichte eines Rappers, der sich in seiner zugeteilten Rolle nie richtig wohl gefühlt hat, daraus aber auch nicht immer die richtigen Konsequenzen zog. Vom Vorzeige-Dogmatiker, der mit Manifesto so etwas wie die Zehn Gebote für den großen Underground-Hype der späten 1990er Jahre rund um Rawkus Records und die Lyricist Lounge lieferte, zum Justin Timberlake Feature und zurück. Aber der Reihe nach.
Black Star in News
Music News | verfasst 28.06.2011
Splash! Festival
Bad News Is Good News
Die schlechte Nachricht aus Ferropolis: Black Star haben ihre gesamten Konzerte in Europa abgesagt und werden leider auch nicht beim Splash! auftreten. Dafür, das ist die gute Nachricht stehen De La Soul als würdiger Ersatz bereit.
Music News | verfasst 08.04.2011
Splash! Festival
Eckhard, die Amis kommen
Die Veranstalter des Splash!Festivals waren in den letzten Wochen damit beschäftigt ihr Line-Up um US-HipHop-Acts zu erweitern. Heute wurde verkündet, dass gleich mehrere Hochkaräter das Festival bereichern werden.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 24.06.2020
Apollo Brown & Che' Noir
Exclusive Edition: »As God Intended«
Apollo Brown hat sich mit Che’ Noir für das am 4.9.2020 bei Mello Music Group erscheinende »As God Intended« zusammengetan. Exklusiv bei uns ist das Album in einer Coloured Vinyl Edition erhältlich.
Music News | verfasst 29.06.2020
Joell Ortiz & Kxng Crooked
Exclusive Edition: »H.A.R.D.«
Joell Ortiz und Kxng Crooked (aka Crooked I), beide von der Rap-Supergroup Slaughterhouse haben mit »H.A.R.D.« ein neues Album auf Mello Music angekündigt. Vinyl folgt im September. Wir haben eine streng limitierte Farbedition im Sortiment.
Music Review | verfasst 09.07.2020
Yumiko Morioka
Resonance
Mit »Resonance«, ihrem einzigen Album aus dem Jahr 1987, lässt Yumiko Morioka Teile postklassischer Musik jüngerer Machart obsolet wirken.
Music Review | verfasst 09.07.2020
Julianna Barwick
Healing Is A Miracle
Julianna Barwick lässt auf »Healing Is A Miracle« den einen oder anderen Fremdkörper in ihrer Musik zu. Tut das nur wohl oder sogar Not?
Music News | verfasst 09.07.2020
Logic System
Neu aufgelegt: »Venus«
Das erstmals 1981 veröffentlichte Album »Venus« des im Umfeld des Yellow Magic Orchestra agierenden Hideki Matsutake alias Loi´gic System wird jetzt bei Wewantsounds neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Edition.