London
Kamaal Williams (Musiker)
Kamaal Williams ist ein britischer Produzent und Musiker aus London. Unter dem Namen Henry Wu produziert er elektronische Musik. Seit 2017 betreibt er das Plattenlabel Black Focus.
Kamaal Williams in Features
Music Essay | verfasst 24.06.2019
Britischer Jazz
On The Hot Spot
Der Jazz auf den Britischen Inseln steckt 2019 im Generationenumbruch. Neue Talente von Manchester bis London revidieren festgefahrene Konventionen und loten selbstbewusst die Grenzen des Genres aus. Dabei finden Subkulturen und Szenen von Breakbeat über Grime bis Jazz in beeindruckendem Tempo neue Berührungspunkte – und wachsen selbst dort zusammen, wo ihnen Gentrifizierung, Venuesterben und Brexit hart zusetzen.
Music Interview | verfasst 25.05.2018
Kamaal Williams
Zurück zum rawen Shit
Bevor Henry Wu als Teil des Duos Yussef Kamaal vor zwei Jahren einen neuen Jazz-Hype in Großbritannien lostrat, galt er schon als aufstrebende Größe der Südlondoner Produzentenszene. Nach dem Split von Yussef Kamaal geht er jetzt als Kamaal Williams eigene Wege, das Debütalbum »The Return« erscheint auf seinem neuen Label Black Focus. Seine Musik ist von vielen Stilen inspiriert. Von nichts mehr aber als vom Glauben.
Kamaal Williams in Reviews
Music Review | verfasst 23.01.2019
Kamaal Williams
New Heights / Snitches Brew - 12"
Zwei weitere Stücke, die aufhorchen lassen: der auch als Henry Wu bekannte Brite Kamaal Williams veröffentlicht »New Heights« und »Snitches BrewG auf Vinyl 12".
Kamaal Williams in News
Music News | verfasst 22.06.2020
Kamaal Williams
Exclusive Edition: »Wu Hen«
Kamaal Williams veröffentlicht am 24.7.2020 sein neues Album »Wu Hen«, auf dem sich moderner Jazz mit Einflüssen aus Grime und UK-Garage vermischt. Die Exclusive Edition auf silbernem Vinyl gibt’s in Deutschland nur bei HHV Records.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 16.07.2020
HHV For The Culture
Save Your Club
Zur Unterstützung der von der Corona-Krise hart getroffenen Clubszene ist eine Vinyl 7"-Reihe mit uns stark verbundenen Berliner Clubs entstanden. Der komplette Ertrag wird den Venues zukommen. Gemeinsam »For The Culture«! Save your club!
Music News | verfasst 09.07.2020
Logic System
Neu aufgelegt: »Venus«
Das erstmals 1981 veröffentlichte Album »Venus« des im Umfeld des Yellow Magic Orchestra agierenden Hideki Matsutake alias Loi´gic System wird jetzt bei Wewantsounds neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Edition.
Music News | verfasst 30.07.2020
KitschKrieg
Solodebüt mit illustren Gästen
2020 noch ein Produceralbum veröffentlichen? KitschKrieg machen’s! Und führen nebenbei noch die spannendsten Stars und Newcomer auf einer Platte zusammen. »KitschKrieg« erscheint 7.8. bei SoulForce.
Music Review | verfasst 05.08.2020
Ebi Soda
Ugh
Jede Woche neue interessante Jazzbands aus Großbritannien: Nun haben die aus Brighton kommenden Ebi Soda ihr Debüt »Soda« veröffentlicht.
Music Kolumne | verfasst 21.07.2020
Record Revisited
Elliott Smith – Elliott Smith (1995)
Die neunziger Jahre waren ein lautes Jahrzehnt, doch sie gaben uns auch die Musik von Elliott Smith. Dessen zweites Album »Elliott Smith« setzte einen stillen, inwendigen Kontrapunkt zum Weltgeschehen.