Lagos
Tony Allen (Musiker)
Tony Allen (geb. 1949) ist ein nigerianischer Schlagzeuger und Komponist aus Lagos. Er lebt und arbeitet in Paris. Er war von 1968 bis 1979 Schlagzeuger und musikalischer Leiter von Fela Kutis Band Africa 70. Der Musiker Brian Eno bezeichnete ihn als einen der wichtigsten Schlagzeuger, die jemals lebten und einen der herausragendsten Musiker unserer Zeit.
Tony Allen in Reviews
Music Review | verfasst 23.03.2020
Tony Allen & Hugh Masekela
Rejoice
Der Nigerianer Tony Allen und der 2018 verstorbene Südafrikaner Hugh Masekela sind Legenden des Jazz. Auf »Rejoice« sind sie noch einmal gemeinsam zu hören.
Music Review | verfasst 13.09.2017
Tony Allen
The Source
Die beste Platte seines Lebens, sagt er selbst. Tatsächlich klang Tony Allen selten aufregender als auf »The Source«, seinem ersten Album für Blue Note Records.
Music Review | verfasst 26.05.2017
Tony Allen
A Tribute To Art Blakey & The Jazz Messengers
Tony Allen, einer der größten Schlagzeuger unserer Zeit, würdigt mit »A Tribute To Art Blakey & The Jazz Messengers« einem anderen größten Schlagzeuger unserer Zeit.
Music Review | verfasst 27.06.2016
Afro-Haitian Experimental Orchestra
Afro-Haitian Experimental Orchestra
Der Schlagzeuger Tony Allen wurde eingeladen mit haitianischen Musikern auf einem Konzert zu spielen. Dazu kam es nicht. Aufnahmen von dem Zusammentreffen gibt es dennoch.
Tony Allen in News
Music News | verfasst 24.03.2017
Tony Allen
Neues Album: »A Tribute To Art Blakey & The Jazz Messengers«
»Ohne Tony Allen gäbe es keinen Afrobeat«, soll Fela Kuti einmal gesagt haben. Doch ohne Art Blakey gäbe es keinen Tony Allen, hat er selbst einmal gesagt. Deswegen widmet der Afrobeat-Begründer der Jazz-Legende jetzt eine Tribute-EP.
Music News | verfasst 04.11.2016
Megaloh x Tony Allen
Gemeinsame EP: »Regenmacher: Afrobeat Session«
Es ist eine sensationelle Zusammenarbeit! Megaloh hat die Stücke seines jüngsten Albums »Regenmacher« neu interpretiert. An den Trommeln saß dabei einer, der schon für Fela Kuti gespielt hat.
Music News | verfasst 10.06.2016
Afro-Haitian Experimental Orchestra
Tony Allen hat eine neue Band
Tony Allen war nicht nur Fela Kutis Drummer, er ist auch immernoch einer der interessantesten Afrobeat-Künstler im Business. Mit über 70 Jahren hat er jetzt ’mal eben eine Haitianische Supergroup zusammen gestellt.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 13.08.2020
Kommerz Records
Sich selbst das Bein stellen
Jonathan und Lukas Nixdorff haben sich einen Kindheitstraum erfüllt: Vor wenigen Wochen gründeten sie Kommerz Records. Dort erscheint nun das erste Release, »Kommerz Season 1: Anti-Virus«.
Music News | verfasst 13.08.2020
Billy Brooks
Exclusive Edition: »Windows Of The Mind«
»Windows Of The Mind«, das 1974 veröffentlichte Album des amerikanischen Jazztrompeters Billy Brooks erhält via WeWantSounds eine Neuauflage. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Music Porträt | verfasst 06.08.2020
Jason Molina
Gone But Not Forever
Soeben sind unveröffentlichte Aufnahmen von Jason Molina veröffentlicht worden. Mit Songs: Ohia oder Magnolia Electric Co. wollte er sein Leben als Momentaufnahme festhalten. Doch es löste sich auf wie die Gespenster, an die er glaubte.
Music Review | verfasst 11.08.2020
The Robin Jones Seven
El Maja
Der britische Percussionist Robin Jones galt als einer der bestens seines Fachs. Nun hat Jazz Room sein Werk »El Maja« wiederveröffentlicht.
Music Porträt | verfasst 11.08.2020
Light In The Attic
Alles ist erleuchtet
Seit fast 20 Jahren bringt das in Seattle beheimatete Plattenlabel Light In The Attic Licht ins Dunkel jener Releases, die im Schatten stehen. Dass sie von Beginn an auf Vinyl setzten, zubilligt dem Label heute die Rolle eines Vorreiters.