Music News | verfasst 04.04.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Drake, Hade, Sweatson Klank u.v.m
Text Pippo Kuhzart

Plain White Record Sleeve »Butter« by Lafawndah
»Butter« klingt, als würden Ace Of Base unter der Schirmherrschaft eines britischen Club-Produzenten ein Comeback wagen: toll! Hier darf man an die Mittneunziger denken und sich endlich wieder eine Igelfrisur gelen. Die 90er finden sich ja inzwischen in den meisten Bereichen der Kunst wieder, allerdings nie ohne ihre Schund-Image ganz abzulegen. Mit der Kunst kennt sich übrigens auch Lafawndah aus. Die erste Karriere der französisch/irischen Sängerin ist Künsthändlerin.

Plain White Record Sleeve »Days In The East« by Drake
Nicht mehr weit von einer eigenen Kunstsammlung entfernt sein, dürfte auch Drake. Bis es soweit ist und er auch anfängt von den selben drei Künstlern zu reden, genießen wir Drake wie wir ihn kennen: kein Bild an der Wand, aber eine Träne im Knopfloch. Auf »Days In The East« ist Drake mal wieder verliebt, hat sich aber auch selbst verloren, gibt Beziehungsratschläge, bietet sich an. Ach, und Tee mit Erykah Badu gibt es auch. Mehr Drake auf einem Song geht also kaum. Und obwohl ich mir manchmal sogar ein Ende der Bundesliga-Saison herbeisehne, oder ein Ende eines Kasten Bier, von Drake kriege ich einfach nicht genug. Hier ist der zweite Song, den er diese Woche veröffentlichte.

Plain White Record Sleeve »Mobb Deep Ultra« by Hade
Es geht von Boo zu Boo, von Schatzi zu Schatzi, von Drake zu Hade. Wenn der Kölner Produzent mal nicht nachts vor der Pommesbude steht und im Migos-Flow erklärt, dass er Bock auf Pommes habe und ein Rick-Ross-Hoh-Adlib hinterhersendet, dann produziert er Tracks. Und zwar schneller, als er gedanklich von Phil Collins zu »strictly 160/170-BPM-Juke-Mucke springen kann. Anlässlich des Erscheinens von »The Infamous Mobb Deep« schickt Hade Havoc und Prodigy auf den Dancefloor, wo sie »my mind is old« lamentieren können, so viel sie wollen, es hört ihnen eh keine Sau mehr zu, weil alle mit Raven beschäftigt sind.

Connan Mockasin - Caramel »Do I Make You Shy?« by Connan Mockasin
taken from his new album »Caramel«, out on Mexican Summer
find it at hhv.de on LP
Wir schnaufen kurz durch, bleiben aber sexy, als wären wir Jude Law nach dem GV. Connan Mockasin singt »i‘ll be the boy of your dreams« und man ist zu diesem Zeitpunkt schon so weggeblasen von der psychedelischen Flokati-Pop-Nummer, das man nur debil grinsend sagen kann: ja, das wirst du sein, das bist du. Das dazugehörige Video ist auch super.

Plain White Record Sleeve »Secret« by Sweatson Klank
Sweatson Klank hat in der Peer-Group einen Stein im Brett. Wegen seinem Yacht-Rock-Mix fühlt sich z.B. für Hade (der von weiter oben) jeder Tag wie »another day in paradise« an und wir alle träumen eigentlich nur davon, uns endlich gemeinsam zu diesem Mix oben rum frei machen zu dürfen. Ja, das sollte sich so anhören. Apropos oben rum frei machen: das will Sweatson Klank auch mit seinem neuen Track »Secret« erreichen, der eine erotisch aufgeladene Packung Future-R&B ist. Und so führt Sweatson die Menscheit mit liebevoller Hand zurück in den Naturzustand. Alle nackt.

Young Chop - Bang Like Chop »Bang Like Chop« by Young Chop feat. Chief Keef & Lil Reese
taken from Young Chops new EP, which will be released later this year
Ganz nahe an den Naturzustand bringt mich mit großer Regelmäßigkeit auch Chief Keef: da oben im Gehirn das Licht ausknipsen und die Gliedmaßen einfach baumeln lassen. Das funktioniert auch zu »Bang Like Chop« wieder ohne Probleme. Der Beat klingt, als hätte sich Chop seine Trap irgendwo neben einem Gabber-Festival aufgebaut. Ich direkt so.

Plain White Record Sleeve »Mountain Rise« by Jeremiah Jae
Mit der Reihenfolge lassen wir den Young Chop natürlich alt aussehen: Oliver The 2nd hat hier für Jeremiah Jae einen Beat gebastelt, der Dilla- und Madlib-Fans glücklich machen dürfte. Leider ist der Track nach nichtmal zwei Minuten viel zu schnell vorbei. Damit dieser Ausklang das nicht ist, hau ich hier jetzt doch noch den neuen Young-Thug-Track rein und nehme damit den Jeremiah übel in die Zange.

Plain White Record Sleeve »Treasure« by Young Thug
Wir packen, diesem Ausklang angemessen, zum Schluss final die Keule aus und schlagen einen Mammut tot. Young Thug redet jetzt eine eigene Sprache, dem Arabischen verwandt, jedenfalls verstehe ich nur »hallelele« und »lilili«. So, heute mal nichts gelernt, herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Review | verfasst 20.11.2014
HADE + Gutta
Nothing Wrong EP
Auf ihrer ersten gemeinsamen EP überzeugen die beiden Kölner Produzenten HADE und Gutta mit drei funktionalen Clubtracks.
Music Kolumne | verfasst 01.07.2011
Zwölf Zehner
Juni 2011
Willkommen im Juli. Doch vorher lassen Florian Aigner und Paul Okraj den Monat Juni musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats.
Music Interview | verfasst 08.10.2013
Hade
My Latest Epiphany
Der Kölner HADE hat im Frühsommer diesen Jahres zusammen mit DWFL ein nicht nur für die Verhältnisse von Meltiing Pot Music ungewöhnliches Album veröffentlicht. Wir sprachen mit ihm über seine persönlichen Höhepunkt in letzter Zeit.
Music Interview | verfasst 02.09.2014
Neben der Spur mit…
HADE
Wir begeben uns mit einem Künstler neben die Spur. Abseits von Ton- und Filmspuren bekommt ein Künstler von uns den Raum, über eine Leidenschaft zu sprechen, die (auf den ersten Blick) nichts mit seinem eigenen Schaffen zu tun hat.
Music Review | verfasst 18.11.2011
Drake
Take Care
Stimmungsvoll und eigen und doch ungeheuer eingängig: Drake gelingen hier gleich mehrere Spagate und so das beste Rap(related)-Album 2011.
Music News
International Music
Ein »Ententraum« in Braun
International Music, die fleißigen Aufwerter des Popstandorts Deutschland, werden am 23.4. ihr zweites Album »Ententraum« auf Staatsakt veröffentlichen. Wir haben exklusiv eine Brown Vinyl Edition der Schallplatte.
Music News
Alfa Mist
Exclusive Edition: »Bring Backs«
Mit »Bring Backs« veröffentlicht Alfa Mist am 23.4. sein bislang ausgeklügelstes Album. Exklusiv bei HHV Records ist die Schallplatte in einer limitierten Peach Vinyl Edition erhältlich.
Music News
180g Records
Compilation: »Wamono A To Z Vol.2«
Auf »Wamono A To Z Vol.2« haben Yoshizawa Dynamite und Chintam weitere zehn japanische, in en 1970er Jahren bei Nippon Columbia veröffentlichte Groove-Klassiker zusammengestellt.
Music News
Altin Gün
Exclusive Edition: »YOL«
Am 26.2. wird das neue Album von Altin Gün erscheinen. Es wird anders sein als die Schallplatten vorher. Exklusiv bei HHV Records wird es »YOL« in einer limitierten Purple Vinyl Edition geben.
Music News
Radio Martiko
Obskure griechische Musik wiederaufgelegt
Zwei neue Releases mit obskurer griechischer Musik aus den 1960er und 1970er Jahren werden in diesen Tagen via Radio Martiko neu aufgelegt: eine Compilation mit Laika-Musik und eine Zusammenstellung mit Musik von Tassos Chalkias.
Music News
Slowthai
Limited Bundle: »TYRON«
Der Brite Slowthai verölfentlicht am 12.2.2021 sein neues Album »TYRON«. Features kommen von Skepta, A$AP Rocky und James Blake. Exklusiv bei HHV Records im Bundle mit Lithographie.
Music News
Lon Moshe & Southern Freedom Arkestra
Exclusive Edition: »Love Is Where The Spirit Lies«
Bei Strut wurde soeben »Love Is Where The Spirit Lies« von Lon Moshe & Southern Freedom Arkestra wiederveröffentlicht. Das erste Mal seit 1977. Wir haben eine exklusive Yellow Vinyl Edition im Angebot.
Music News
Camera
Exclusive Edition: »Prosthuman«
Die Berliner Band Camera legt mit »Prosthuman« ihr fünftes Album vor, Besetzung und Stil sind trotz Krautrockbasis weiter im Fluss. Geblieben sind Schlagzeuger Michael Drummer und das Plattenlabel Bureau B.
Music News
Andre & Josi
Reissue: »Amandla«
Tidal Waves veröffentlicht am 21.1.2021 das Debüt der nigerianischen Musiker und Widerstandskä,pfer Andre & Josi. Exklusiv bei HHV Records in einer besonderen Farbvinyl-Edition erhältlich.
Music News
Bubbha Thomas
Reissue: »Life & Times«
Das erstmals 1985 veröffentlichte Album »Life & Times« des texanischen Jazzschlagzeugers Bubbha Thomas wird am 22.01. bei Tidal Waves wiederveröffentlicht. Exklusiv bei HHV Records in einer speziellen Farbvinyl-Edition erhältlich.
Music News
Ansu
Neues Album: »Assoziaziv«
»Assoziativ, das im Mai erschienene Debüt des Hamburger Deutschrappers Ansu, bekommt im Januar sein verdientes Vinylrelease. Limitiert auf 500 Stück und auf transparentem Vinyl.
Music News
Farhot
Neues Album: »Kabul Fire Vol.2«
13 Mini-Kammerspiele, die RZA und Portishead in die Wüste schicken! Auf »Kabul Fire Volume 2« hat Farhot seine Biografie und das Erbe der Musikmetropole Kabul geschmackvoll verewigt.
Music News
Arica
Exclusive Edition: »Arica«
Aricas »Heaven« ist spirituelle Musik zwischen Psychedelic, Spiritual Jazz und Improvisation von einem geheimnisvollen US-amerikanischen Musikerkollektiv um den chilenischen Mystiker Oscar Ichazo.
Music News
Roosevelt
Exclusive Editions: »Polydans«
Auch Roosevelts drittes Album besticht durch seinen facettenreichen Mix aus Yacht-Rock, Balearic, House und unterkühltem Techno und eine besondere warme Emotionalität, die seine Musik antreibt.
Music News
Bicep
Exclusive Edition: »Isles«
Im Januar erscheint auf Ninja Tune das zweite Album »Isles« von Bicep. Exklusiv bei HHV Records wird es die Vinyl 3LP exklusiv im Bundle mit Slipmat geben. Weitere Details lest ihr hier.
Music News
Hamburg Spinners
Exclusive Edition: »Skorpion Im Stiefel«
Carsten »Erobique« Meyer hat eine neue Band und die wiederum hat einen »Skorpion Im Stiefel«. Das Debüt der Hanseaten erscheint im Dezember bei a sexy. Exklusiv bei HHV Records gibt’s das Ding auf handgeknetetem schwarzrotem Vinyl.
Music News
Elzhi
Exclusive Edition: »7 Times Down 8 Times Up«
Deutlich gereift präsentiert sich der Elzhi auf seinem dritten Soloalbum »7 Times Down 8 Times Up« als Elder Statesman des Conscious Rap. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Ruby Red Vinyl Edition.
Music News
Neuzeitliche Bodenbeläge
Exclusive Edition: »Der Große Preis«
Niklas Wandt und Joshua Gottmann legen ihr Debütalbum als Neuzeitliche Bodenbeläge vor. »Der Große Preis« erscheint am 13.11. bei Bureau B. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 150 Stück limitierte Turquoise Vinyl Edition geben.
Music News
Knxwledge
Erstmals auf Vinyl: »Meek Vol.1-2«
Stones Throw veröffentlicht die »Meek«-Tapes von Knxwledge erstmals auf Vinyl. »Meek Vol.1-2« ist nur in ausgewählten Schallplattenläden erhältlich. HHV Records ist in der Auswahl.
Music News
Helge Schneider
Erstmals auf Vinyl: »Es rappelt im Karton«
Mit »Es rappelt im Karton« etablierte sich Helge Schneider 1995 auch als ernstzunehmender Musiker. Nun gibt es das Album erstmals auf Vinyl. Und nur bei uns in einer exklusiven Orange Vinyl Edition.
Music News
Saâda Bonaire
Exclusive Edition: »Saâda Bonaire«
Saâda Bonaire hätten mit ihrem 1982 aufgenommen Debüt auch berühmt werden können. Stattdessen waren die Aufnahmen 30 Jahre verschwunden. 2013 erschien die erste Reissue. Exklusiv bei HHV Records wird es jetzt eine White Vinyl Edition geben.
Music News
Chuckamuck
Exclusive Edition: »Language Barrier«
Die Berliner Band Chuckamuck streben den internationalen Durchbruch an und haben für »Language Barrier« ihre fetzigsten Smashhits in acht Fremdsprachen aufgenommen. Exklusiv bei uns gibt’s eine Translucent Red Vinyl Edition der Platte.
Music News
Lambert
Signed Artprint Edition: »False«
Der in Berlin lebende Pianist Lambert veröffentlicht in Kürze sein fünftes Album »False« bei Mercury Classics. Exklusiv bei HHV Records wird es das Vinyl auch mit signiertem Artprint geben.
Music News
Omar El Shariyi
Exclusive Edition: »Oriental Music«
WeWantSounds nimmt jetzt Ägypten ins Visier und veröffentlicht »Oriental Music« von Omar El Shariyi neu. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Electric Blue Vinyl Edition.
Music News
Surprise Chef
Exclusive Edition: »Daylight Savings«
Surprise Chef haben mit »Daylight Savings« eine neue Schallplatte auf Mr Bongo Records angekündigt. Exklusiv bei HHV Records wird es das Album in einer limitierten Transparent Red Vinyl Edition geben.
Music News
Actress
Special Edition: »Karma & Desire«
Am 23.10. wird das neue, siebente Album von Actress erscheinen. Es heißt »Karma & Desire« und wird u.a. Features von Sampha, Aura T-09 und Kara-Lis Coverdale enthalten. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine Edition mit limitierten Art-Print.
Music News
Coil
Reissued: »Musick To Play In The Dark«
Nach gut 20 Jahren bekommt »Musick to Play in the Dark«, das erste Album aus der »moon musick«-Phase der Elektronik-Magier Coil, vom Label Dais Records eine remasterte Neuauflage auf Vinyl verpasst.
Music News
Syrup
Exclusive Edition: »Rosy Lee«
Twit One, Summer Sons und C.Trappin sind Syrup. Ihr am 2.10. bei Melting Pot Music erscheinendes Album wird »Rosy Lee« heißen. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Transparent Yellow Vinyl Edition geben.
Music News
Mort Garson
Reissue-Offensive bei Sacred Bones
Gerade wurde »Mother Earth’s Plantasia« wiederveröffentlicht, im Herbst legt Sacred Bones nun weitere Schallplatten des Moog-Wizards Mort Garson neu auf. Zwei davon gibt es in exklusiven und limitierten Editionen nun bei uns.
Music News
Sun Ra Arkestra
Erstes Album seit 20 Jahren
»Swirling« heißt das erste Album des Sun Ra Arkestras seit 20 Jahren. Die Veröffentlichung ist eine Sensation. Ihr Leader Marshall Allen ist 96 Jahre alt!
Music News
Conrad Schnitzler
Exclusive Edition: »Auf dem Schwarzen Kanal«
Lange, lange mussten Fans von Conrad Schnitzler darauf warten, nun aber erscheint endlich eine Neuauflage seiner bahnbrechenden EP »Auf dem Schwarzen Kanal« auf Bureau B. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten weißen Edition.
Music News
Billy Brooks
Exclusive Edition: »Windows Of The Mind«
»Windows Of The Mind«, das 1974 veröffentlichte Album des amerikanischen Jazztrompeters Billy Brooks erhält via WeWantSounds eine Neuauflage. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek
Exclusive Edition: »Sufi Dub Brothers«
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek legen nach langer Zeit mit »Sufi Dub Brothers« ihr Debütalbum und die erste reguläre LP auf Fun In The Church vor. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten silbernen Edition.
Music News
HHV For The Culture
Save Your Club
Zur Unterstützung der von der Corona-Krise hart getroffenen Clubszene ist eine Vinyl 7"-Reihe mit uns stark verbundenen Berliner Clubs entstanden. Der komplette Ertrag wird den Venues zukommen. Gemeinsam »For The Culture«! Save your club!
Music News
KitschKrieg
Solodebüt mit illustren Gästen
2020 noch ein Produceralbum veröffentlichen? KitschKrieg machen’s! Und führen nebenbei noch die spannendsten Stars und Newcomer auf einer Platte zusammen. »KitschKrieg« erscheint 7.8. bei SoulForce.
Music News
Victor Assis Brasil
Exclusive Edition: »Desenhos«
»Desenhos«, das 1966 eingespielte Debütalbum des brasilianischen Saxophonisten Victor Assis Brasil, wurde bei Mad About neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records ist die Schallplatte in einer limitierten White Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Logic System
Neu aufgelegt: »Venus«
Das erstmals 1981 veröffentlichte Album »Venus« des im Umfeld des Yellow Magic Orchestra agierenden Hideki Matsutake alias Loi´gic System wird jetzt bei Wewantsounds neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Edition.
Music News
Skyzoo
Exclusive Edition: »Milestones«
Auf »Milestones«, dem im Herbst auch auf Vinyl erscheinenden neuen Album des New Yorker Rappers Skyzoo, dreht sich alles ums Thema Vaterschaft. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten Coloured Edition.
Music News
Joell Ortiz & Kxng Crooked
Exclusive Edition: »H.A.R.D.«
Joell Ortiz und Kxng Crooked (aka Crooked I), beide von der Rap-Supergroup Slaughterhouse haben mit »H.A.R.D.« ein neues Album auf Mello Music angekündigt. Vinyl folgt im September. Wir haben eine streng limitierte Farbedition im Sortiment.
Music News
Apollo Brown & Che' Noir
Exclusive Edition: »As God Intended«
Apollo Brown hat sich mit Che’ Noir für das am 4.9.2020 bei Mello Music Group erscheinende »As God Intended« zusammengetan. Exklusiv bei uns ist das Album in einer Coloured Vinyl Edition erhältlich.
Music News
A Japanese Groove Disc Guide
Exclusive Edition: »Wamono A To Z«
Für den Auftakt der Reihe »Wamono A To Z« haben DJ Yoshizawa Dynamite und Chintam zehn Perlen von japanischem Rare Groove der Sechziger und Siebziger zusammengestellt. Wir haben eine exklusive, goldene Vinyl Edition im Sortiment.