Animal Collective – ATP Mix

23.03.11
Foto:Takahiro Imamura
ATP ist so etwas wie der Arthaus Film unter den Festivals. Dementsprechend experimentell fällt auch der von Animal Collective zusammengestellte Mix mit am Festival teilnehmenden Künstlern aus.
Die Psych-/Avantgard-Rocker von Animal Collective werden dieses Jahr als Headliner und Kuratoren des ATP Festivals in Butlins Resort, Minehead, UK auftreten. Mit Spoken-Word- und Comedy-Auftritten, Lesungen und Filmvorstellungen ist das ATP so etwas wie der Arthaus Film unter den Festivals. Dementsprechend experimentell fällt oft auch das Line-Up aus. Aus einer Auswahl der auftretenden Künstler und ihren eigenenen Einflüssen haben Animal Collective einen Mix erstellt, der die Sinne erweitern wird. Bekanntere Erscheinungen auf dem Mix sind Beach House, Ariel Pink’s Haunted Graffiti, Big Boi, Floating Points und Zomby. Auf knapp 140 Minuten erwartet einen auf dem Mix alles von verträumten Performances bishin zu mitreißenden Live Auftritten. Der perfekte Mix um die Zeit bis zum 13. Mai zu verkürzen, an dem das ATP Festival in die nächste Runde geht.